Alles zum Thema Kloßsonntag

Beiträge zum Thema Kloßsonntag

Kirche vor Ort

Erster Kloßsonntag fand große Resonanz

Zu einem Gottesdienst rund um die Kartoffel wurde am vergangenen Sonntag in die Gemeinde St. Petri in Mühlhausen eingeladen. Zur Vorbereitung versammelten sich zahlreiche fleißige Helferinnen in der Gemeindeküche. Pfarrer Tobias Krüger berichtete, dass mit dem Fund einer alten Kloßpresse im Keller die Idee geboren wurde, »über Kartoffeln und unsere Verantwortung für die Umwelt« nachzudenken sowie auf traditionelle Art und Weise Thüringer Klöße herzustellen.

  • 14.02.19
  • 5× gelesen
Kirche vor Ort

Kloß und Bratwurst

Mühlhausen (epd/red) – In der evangelischen Petri-Gemeinde wird es erstmals einen sogenannten Kloßsonntag geben. Pfarrer Tobias Krüger hat den 10. Februar dazu ausgerufen. Der Kloßsonntag startet um 10 Uhr mit einem Gottesdienst im Gemeindehaus. Anschließend werden Klöße nach einem alten Mühlhäuser Rezept gemeinsam hergestellt und gegessen. Pfarrer Krüger über seine Intension: »Am Kloßsonntag wollen wir über Kartoffeln und unsere Verantwortung für die Umwelt reden und dann auf traditionelle Art...

  • 11.02.19
  • 4× gelesen
Aktuelles

Kommentar
Kloß im Hals

Von Willi Wild In Mühlhausen hat man es mit kulinarischer Tradition. Aber nicht nur hier. In ganz Thüringen versteht man etwas von lukullischen Genüssen. In Weida huldigt man dem Kuchen, im Eichsfeld der Rohwurstsorte Feldkieker, in Südthüringen den rauhen Hütes, in Apolda den Backhauskartoffeln. Wir wissen nichts von Thomas Müntzers Leidenschaft für Klöße. Aber warum sollte nicht auch in der heutigen Zeit eine Tradition begründet werden? Am Sonntag gibt es in der Müntzer-Stadt erstmals...

  • 07.02.19
  • 39× gelesen
  •  2