Gorges

Beiträge zum Thema Gorges

Kirche vor OrtPremium
Richard Lehmann engagiert sich ehrenamtlich im Landesjugend-konvent.
2 Bilder

Engagement
Es kommt auf jeden Einzelnen an

 Die Vertretung der Evangelischen Jugend in Mitteldeutschland hat mit einem Positionspapier klar Stellung gegen Rassismus, Antisemitismus und Demokratiefeindlichkeit bezogen. Richard Lehmann ist Vorstandsmitglied des Landesjugendkonvents. Er gab den Anstoß für das Papier. Von Sabrina Gorges Unter dem Leitsatz „Nächstenliebe verlangt Klarheit“ setzt sich der Landesjugendkonvent der Evangelischen Kirche in Mitteldeutschland in einem Positionspapier für Toleranz, Demokratie und...

  • 23.10.20
  • 54× gelesen
Kirche vor OrtPremium
Dieser Klee hat nur drei Blätter, glücklich macht der Anblick des satten Grüns dennoch. Das Glück eines gelingenden Lebens kann man trainieren, lernten auch die Teilnehmer des Magdeburger Kurses.
2 Bilder

Sachsen-Anhalts erste „Glückslehrer“
Viel Glück!

Uta Rinne ist ein glücklicher Mensch. Sie lacht viel und gern, steht mit beiden Beinen fest im Leben, hat Spaß, drei wunderbare Kinder und einen Job, der sie ausfüllt. „Glück hat viele Gesichter“, sagt die 42-Jährige, die Krankenschwester gelernt hat und in Magdeburg seit mehreren Jahren die Wellnesspraxis „Seelenurlaub“ betreibt. Aktuell lässt sie sich noch zur Familientherapeutin ausbilden. „Die Frage ist doch, wie ich das festhalten und in meinem Leben als Konstante einbauen kann.“ Mit...

  • Magdeburg
  • 08.02.20
  • 53× gelesen
Kirche vor OrtPremium
Sozialpädagogin Diana Storzer berät in Magdeburg Schwangere und Paare in vielen Fragen rund um das Thema Familie. Meistens sind die  finanziellen Sorgen die größten.

Diakonie
Aus der Mitte der Gesellschaft

Schwangerschaft, Familienplanung und Sexualität sind oft Nährböden für große Unsicherheit. Es kommen viele Fragen auf. Von Sabrina Gorges Diana Storzers Telefon klingelt. Eine Frau hat die Nummer der Sozialpädagogin gewählt, weil sie nicht nur unerwartet schwanger, sondern zeitgleich auch arbeitslos geworden ist. Auch ihre Fernbeziehung bereitet der Mittdreißigerin Sorgen. Das Leben der Anruferin ist nach ihrem Empfinden in kürzester Zeit aus den Fugen geraten. Wie soll das alles gehen?...

  • Magdeburg
  • 01.02.20
  • 28× gelesen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.