Bonhoeffer

Beiträge zum Thema Bonhoeffer

Blickpunkt Premium
Dietrich Bonhoeffer

Entstehungsgeschichte eines populären Textes
Der letzte Brief an Maria

Der letzte Brief Bonhoeffers an seine junge Verlobte Maria von Wedemeyer steht auf einem Papierbogen, der zum Ende hin knapp wurde. Er schrieb ihn am 19. Dezember 1944 aus der Berliner Gestapo-Haft. In dem berüchtigten Kellergefängnis gab es keine Sprecherlaubnis und keine Besuche, viele Gefangene wurden gefoltert. Maria von Wedemeyer durfte Bonhoeffer nicht sehen, sie durfte aber jeden Mittwoch ein Paket abgeben. Dabei beeindruckte sie den Kriminalkommissar Franz-Xaver Sonderegger offenbar so,...

  • Weimar
  • 15.12.19
  • 206× gelesen
Aktuelles
Gedenken an Dietrich Bonhoeffer

Stiftung Buchenwald und Kirchenkreis
Gedenken an Bonhoeffer

Im ehemaligen SS Arrest neben dem früheren KZ Buchenwald gedachten die Stiftung Gedenkstätten KZ Buchenwald und Mittelbau Dora zusammen mit dem Evangelischen Kirchenkreis des von den Nazis ermordeten Theologen Dietrich Bonhoeffer. Dabei wurde auch eine neue Gedenktafel vorgestellt. Die frühere Tafel ist 2014 geschändet und zerstört worden. Bonhoeffer saß zwei Monate in Buchenwald bei Weimar ein, bevor der Widerstandskämpfer ins KZ Flossenbürg verbracht und hingerichtet wurde.

  • Weimar
  • 11.04.19
  • 82× gelesen
Kirche vor Ort

Gedenken an Dietrich Bonhoeffer

Weimar (red) – Die Stiftung Gedenkstätten Buchenwald und der Kirchenkreis Weimar kooperieren im Zusammenhang mit dem Gedenken an den Theologen Dietrich Bonhoeffer. Am 9. April wird es zu Bonhoeffers Ethik der Verantwortung einen Abend im Deutschen Nationaltheater in Weimar mit Professor Wolfgang Huber geben. Am Donnerstag, 11. April soll in der Gedenkstätte Buchenwald eine neue Gedenktafel für Dietrich Bonhoeffer enthüllt werden. Den Abschluss der Reihe bildet ein Gedenkgottesdienst am 14....

  • Weimar
  • 07.04.19
  • 76× gelesen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.