Berretz

Beiträge zum Thema Berretz

Glaube und AlltagPremium
Die Natur beim Campen ganz nah erleben, kann helfen, sich selber neu in die Schöpfung einzuordnen.

Campingurlaub
Geborgen in Gottes Hand

Wohl dem, der in diesen Zeiten ein Zelt hat. Die vertraute Unterkunft macht es möglich, Unbekanntem ganz nah zu kommen. Eine geistliche Betrachtung über den Campingurlaub.   Von Kerstin-Marie Berretz Zelten ist in Corona-Zeiten besonders beliebt. Kein Wunder: Denn wer ein Zelt hat, ist flexibel, ihm stehen quasi alle Möglichkeiten offen. Mit einem Zelt hat man sein Zuhause immer dabei. Ist es an einem Ort zu voll, kann man einfach weiterziehen und seine Unterkunft woanders aufbauen. Dabei...

  • 16.07.20
  • 38× gelesen
Glaube und Alltag
Ein Bauer pflügt mit seinem Traktor ein Feld in Sachsen-Anhalt.

Betrachtung
Gott ist auch in allem Neuen an unserer Seite

"Im Märzen der Bauer die Rösslein einspannt …“ – in dem bekannten Volkslied beginnt er nach dem Winter wieder mit der Feldarbeit. Blickt man in diesen Tagen auf die Felder, so wird man bemerken, dass die Landwirte schon längst bei der Arbeit sind. Da die Winter so mild geworden sind, müssen sie an vielen Orten gar nicht mehr bis in den März warten und hoffen stattdessen auf frühere Ernten. Es ist nicht zu übersehen, dass sich um uns herum etwas verändert und der Klimawandel auch uns in...

  • 26.02.20
  • 48× gelesen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.