Auslandsgemeinden

Beiträge zum Thema Auslandsgemeinden

BlickpunktPremium
Auslandsgemeinden: Die evangelisch-lutherische Christuskirche in Windhuk, Namibia (Foto). Die Kirche im neu-romanischen Baustil stammt aus dem Jahre 1910. Die bunten Glasfenster im Altarraum wurden von Kaiser Wilhelm II. gestiftet.

Auslandsgemeinden
In der Fremde Heimat geben

Der Sommer lädt dazu ein in die Ferne zu schweifen. Grund genug, die Auslandsgemeinden der Evangelischen Kirche in Deutschland (EKD) in den Blick zu nehmen. Von Mirjam Petermann Es gibt sie fast überall, ob im kanadischen Montreal oder in Santiago de Chile, Jakarta oder Wladiwostok, in Oslo oder Südafrika: die Auslandspfarrstellen der EKD. Über 120 deutsche Pfarrerinnen und Pfarrer sind in rund 100 mit der EKD vertraglich verbundenen Auslandsgemeinden im Dienst. „Unsere Gemeinden stiften Heimat...

  • 07.07.19
  • 85× gelesen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.