Mühlhausen - Kirche vor Ort

Beiträge zur Rubrik Kirche vor Ort

Tora für Thüringen
Ein Stück Ewigkeit im Handy

Hochkonzentriert ging es am 16. Juni in der Mühlhäuser Synagoge zu. Das Projekt der Kirchen "Tora ist Leben" hatte erstmals zu einem Vor-Ort-Termin eingeladen. Anlässlich des Themenjahres „Neun Jahrhunderte jüdisches Leben in Thüringen“ wurde die neue Tora-Rolle beschriftet. Sie soll ein Geschenk von der Evangelischen Kirche in Mitteldeutschland und dem katholischen Bistum Erfurt an die Jüdische Landesgemeinde Thüringen sein. Bei der öffentlichen Niederschrift durften dem Rabbiner Reuven...

  • Mühlhausen
  • 25.06.21
  • 12× gelesen
Tora-Schreiber Reuven Yaacobov ist unterwegs in Thüringen.

Workshops für Schüler
Projekt „Tora ist Leben“ startet in Mühlhausen

Für das Projekt „Tora ist Leben“ wird am kommenden Mittwoch (16. Juni) in Mühlhausen erstmals zu einem Vor-Ort-Termin eingeladen. Von 10 bis 13 Uhr finden Schüler‐Workshops im Evangelischen Schulzentrum statt, von 16 bis 18 Uhr kann in der Synagoge in der Jüdenstraße 24 das Öffentliche Schreiben der Tora‐Rolle mit Rabbiner Reuven Yaacobov besucht werden, um 19 Uhr folgt ein Vortrag von Rabbiner Dr. Jehoshua Ahrens zum Thema „Die Diskursivität jüdischer Theologie“. Das Projekt ist ein Beitrag...

  • Mühlhausen
  • 10.06.21
  • 25× gelesen
  • 1
2 Bilder

Kirchspiel Worbis
Lektorin im Talar

Am kommenden Sonntag Jubilate werde ich, Evelyn Lach aus dem Kirchspiel Worbis (Kirchenkreis Mühlhausen), für den Gottesdienst im Talar gesegnet. Seit mehr als 10 Jahren bin ich in der Gemeinde in der Kinderkirche und mit Kindergottesdiensten aktiv. Ab 2014  im Rahmen der Ausbildung im Kirchlichen Fernunterricht (KFU) wurde ich langsam an den "großen" Gottesdienst herangeführt. Pfarrer Peter-Michael Schmudde erkannte früh mein Potential. "Aus dem Leben sprechen dein Worte. Du schreibst wie du...

  • Mühlhausen
  • 23.04.21
  • 26× gelesen
Von Haus-zu-Haus-Musik: Zunächst spielte Horst Grimm nur im heimischen Vorgarten. Ostern ist er zum 100. Mal in Worbis unterwegs.
2 Bilder

Holzschniter auf Tour in Worbis
Kreuzweg mit Trompete

Ob Sonne oder Schnee: Seit Beginn der Pandemie packt Horst Grimm seinen Trompetenkoffer aufs Rad, um den Worbisern Hoffnungsmelodien zu bringen. Zu Ostern steht ein denkwürdiger Auftritt an. Von Reiner Schmalzl Als vor einem Jahr vielerorts im Lande Menschen von Balkonen, Terrassen und aus ihren Wohnungsfenstern heraus musizierten, traute sich Horst Grimm zunächst noch nicht, mit seiner Trompete einzustimmen. Nach einem öffentlichen Aufruf an alle Hobbymusiker und kleinen familiären Chöre holte...

  • Mühlhausen
  • 04.04.21
  • 6× gelesen
Premium
Nicht nur Bach und Co.: Musiker Nico Wieditz aus Möhra bricht an der Orgel, wie hier in Camburg im Jahr 2018, Genregrenzen und begeistert damit sein Publikum.

Instrument des Jahres
AC/DC auf der Kirchenorgel

Königin der Instrumente: Auch in der Region sind Musiker fasziniert vom mächtigen Klang der Orgel und den vielfältigen Möglichkeiten, darauf zu musizieren. Von Susann Eberlein Sein Urgroßvater hat ihn zur Orgel gebracht. „Einer seiner letzten Wünsche war, dass ich an der Orgel im Ort spiele“, sagt Musiker Nico Wieditz aus Möhra. 1995 hat er sich in seiner Heimat in Oberdorla zum ersten Mal an das mächtige Instrument gesetzt und ist seitdem „daran kleben geblieben“. Nach Klavierstunden lernte er...

  • Mühlhausen
  • 29.03.21
  • 11× gelesen

Einladung zum Konzert
DUO ZIA - Jazztrompete und Orgel

Herzliche Einladung zu folgendem Konzert: Freitag, 14. August, 19:30 Uhr, Bachkirche Divi Blasii Mühlhausen DUO ZIA - Jazztrompete und Orgel Die Bergpredigt Jesu Denn wo Dein Schatz ist, da ist auch dein Herz! Konzert für Sprecher, Gesang, Trompete/Flügelhorn, Orgel, Cello und Percussion: Christian Grosch & Marcus Rust Eintritt: 10,- € (nur Abendkasse) Die Bergpredigt Jesu Denn wo Dein Schatz ist, da ist auch dein Herz! Kaum ein text hat die Weltgeschichte so beeinflusst wie die Bergpredigt....

  • Mühlhausen
  • 10.08.20
  • 76× gelesen

Volkenroda
Start der Bauernmarkt-Saison im Kloster

Am kommenden Samstag (7. März) beginnt die diesjährige Bauernmarkt-Saison im Kloster Volkenroda. Auf dem Markt werden viele Produkte rund um Hof und Garten angeboten: Haus- und Nutztiere, Obst und Gemüse, Brot und Käse, Kunst und Keramik sowie Arbeitszubehör. Der Tier- und Bauernmarkt wird traditionell von März bis Dezember an jedem ersten Samstag im Monat von 8 bis 12 Uhr veranstaltet. In den vergangenen Jahren kamen jeweils mehr als tausend Besucher. Der Eintritt beträgt 1,50 Euro. „Wie in...

  • Mühlhausen
  • 03.03.20
  • 153× gelesen
Premium
Kleiner Wunsch für großen Helfer: Ajoub würde sich Weihnachten über einen Fußball freuen. Weil er für den Geschenkwunsch etwas zurückgeben möchte, hilft der 13-Jährige im „Café International“ aus.
2 Bilder

Mühlhausen
Ein Magnet, dieser Baum

Beispielhaft: Kinderarmut ist in Deutschland ein wachsendes Problem. Mit einer besonderen Weihnachtsaktion sollen im Kirchenkreis Mühlhausen Wünsche erfüllt werden – für 250 Kinder und Jugendliche. Von Reiner Schmalzl Nicht nur der Lichterglanz oder etwa die grünen und blauen Kugeln am Weihnachtsbaum im „Café International“ in Mühlhausen ziehen seit Tagen neugierige Blicke vieler kleiner und großer Besucher auf sich. Denn weitaus magnetischer wirken die an den Zweigen flatternden und teils...

  • Mühlhausen
  • 30.11.19
  • 96× gelesen
Premium
Aller guten Buchhändler sind drei: Heike (v. l.) und Christian Strecker  sowie Mitarbeiterin Kerstin Müller.
2 Bilder

Mühlhausen
Treffpunkt Büchertisch

Heike und Christian Strecker leben Ökumene – privat und geschäftlich. In der „Reformationsstadt Europas“ führt das Ehepaar eine christliche Buchhandlung mit Café. Für ihr Engagement rund um das Buch sind sie in diesem Jahr mit dem Deutschen Buchhandlungspreis geehrt worden. Von Reiner Schmalzl  Hier kann man nach dem Feierabend ankommen“, meint Sabine Kunze erleichtert. Während sie ihren Tee in die golden funkelnde Tasse gießt, bewundert sie zugleich das kunstvoll mit kleinen Obst- und...

  • Mühlhausen
  • 24.10.19
  • 285× gelesen
Kreatives Trio: Amelie, Lotta und Annie (v. l.) haben während der Ferien Kerzen mit getrockneten Kräutern und Blüten verziert.
2 Bilder

20 Jahre Grundschule Ufhoven
Lernen im Grünen

Auf den Besuch eines Bauernhofes, den Abstecher ins Apothekenmuseum in Bad Langensalza oder den Wettbewerb um die schönste und größte Sandburg haben sich Amelie, Lotta und Annie schon lange gefreut. Die Ferienbetreuung in der Grundschule Ufhoven ist beliebt und die Ungeduld des Trios nur ein Beispiel dafür, wie anziehend die Schule in dem Bad Langensalzaer Ortsteil sogar während der Sommerferien wirkt. Eine Gruppe von 24 Jungen und Mädchen wiederum kehrte kürzlich begeistert vom Fußballcamp im...

  • Mühlhausen
  • 14.08.19
  • 141× gelesen

Ratswechsel mit Bach-Kantate

Mühlhausen (epd) – Die frühere Freie Reichsstadt Mühlhausen lädt am 27. Juni zum Ratswechsel in die Marienkirche ein. Damit knüpfe man an ein Zeremoniell an, das bis ins 13. Jahrhundert zurückreiche, erklärte eine Stadtsprecherin. Umrahmt werde die Zeremonie durch eine Aufführung der Ratswechselkantate "Gott ist mein König" von Johann Sebastian Bach. Es musizieren Mitglieder des Leipziger Gewandhausorchesters und ehemalige Thomaner. Bach hatte die Kantate in seiner Mühlhäuser Zeit komponiert....

  • Mühlhausen
  • 27.06.19
  • 104× gelesen

Orgel des Monats steht in Thüringen

Schlotheim (G+H) – Mit 6 000 Euro fördert die Stiftung Orgelklang die Orgel der St.-Servator-Kirche (Kirchenkreis Bad Frankenhausen-Sondershausen). Im Frühjahr soll die Sanierung des um 1680 gefertigten Instruments beginnen. Die Instandsetzung des Hauptwerks wird rund 190 000 Euro kosten, das Rückpositiv weitere 90 000 Euro. Die von der EKD gegründete Stiftung fördert 2018 14 Projekte in einem Umfang von    64 000 Euro.

  • Mühlhausen
  • 27.11.18
  • 7× gelesen

Von wegen uncool

Entstaubt und offen: St. Martini in Mühlhausen ist seit 2011 Anlaufpunkt für Konfirmanden, Schulklassen und Jugendgruppen. So geht Kirche. Von Reiner Schmalzl Ist es ein Artist oder ein junger Bergsteiger, der sich an einem Seil zur Gipfelspitze hinaufzieht? In das stählerne Kunstwerk gleich neben der Martinikirche in Mühlhausen lässt sich allerhand hineindeuten: Der anstrengende Weg eines Einzelkämpfers, die Verlockung einer völlig neuen Sichtweise aus der Vogelperspektive oder auch die Suche...

  • Mühlhausen
  • 27.11.18
  • 26× gelesen

Leitungswechsel am Schulzentrum

Mühlhausen (G+H) – Annika Burkhardt kehrt nach einer anderthalbjährigen Tätigkeit in der freien Wirtschaft an das Evangelische Schulzentrum zurück und übernimmt dessen Leitung. Die 39-Jährige war ab 2009 am Schulzentrum Lehrerin für Deutsch und Englisch; von 2013 bis 2015 stellvertretende Schulleiterin. Der derzeitige Schulleiter Thomas Giesa wird zum neuen Schuljahr Leiter des Evangelischen Martin-Luther-Gymnasiums in Eisenach. Am Campus des Evangelischen Schulzentrums Mühlhausen lernen 750...

  • Mühlhausen
  • 08.08.18
  • 42× gelesen

Simsons Kraft kehrt zurück

Das älteste Dienstfahrzeug der Evangelischen Kirche in Mitteldeutschland steht bei Pfarrer Gunter Barthel in Heyerode im Kirchenkreis Mühlhausen. Von Reiner Schmalzl Dass es für zwei Oldtimer des Suhler Simson Werkes im Eichsfeld eine unverhofftes Wiedererstarken und somit ein zweites Leben auf den Landstraßen geben konnte, haben diese sinnigerweise einem Geistlichen zu verdanken. Und dies durch wahrhaft himmlische Fügungen und in ökumenischer Eintracht. ... Sie möchten mehr erfahren? Den...

  • Mühlhausen
  • 06.08.18
  • 10× gelesen

Gedenken an Weihe vor 90 Jahren

Uder (G+H) – Die evangelische Christuskirche in Uder (Kirchenkreis Mühlhausen) wurde vor 90 Jahren, im Jahr 1928, nach einjähriger Bauzeit eingeweiht. Die Baumaßnahme erfolgte mit Unterstützung des Gustav-Adolf-Werkes der Kirchenprovinz Sachsen. An diesen Tag vor 90 Jahren wurde am 10. Juni 2018 in einem Festgottesdienst mit Pfarrerin Katharina Lüpke aus Arenshausen erinnert. Im Anschluss an diesen Gottesdienst hatte der Gemeindekirchenrat des Kirchspiels Arenshausen zu einem Gemeindefest rund...

  • Mühlhausen
  • 03.08.18
  • 17× gelesen
Im Ballhäuser Pfarrhaus: Dorothea Schröder (li.), Feyzieyeh Wahidi und ihre Kinder Mahjuba, 
Sajjad und Mohaddisi sowie Marlies Willnow (re.)

Als die Flüchtlinge ein Gesicht bekamen 

Gemeinde Ballhausen nahm 2015 eine afghanische Familie auf Von Anke Pfannstiel  Warmer Lichtschein dringt aus dem alten Pfarrhaus von Ballhausen. Drinnen bietet Feyzieyeh Tee gegen die winterliche Kälte an – auf Deutsch natürlich. Für die 30-Jährige ist es selbstverständlich, dass sie jede Gelegenheit nutzt, die neue Sprache zu lernen. Für die Töchter Mahjuba (9), Mohaddisi (5) und den Jüngsten Sajjad (1) ist es bereits die eigene Sprache. 2015 kam die Familie Amadi nach Deutschland. Geflohen...

  • Mühlhausen
  • 05.03.18
  • 122× gelesen

Wichtige Aufbauarbeit geleistet

Frederik Seeger entwickelt Anlaufpunkt für Jugendliche Von Anke Pfannstiel Der Aufstieg ist geschafft. Frederik Seegers Blick schweift über den Schwarzwald in die Weite. Er will wieder in seine alte Heimat gehen, als leitender Jugendreferent für 30 Gemeinden. Das bedeutet zugleich: Abschied von Mühlhausen, seiner zweiten Heimat. Hier hat er seine berufliche Erfüllung gefunden – als Gemeindepädagoge der Jugendkirche. Vor sieben Jahren begann er in der St.-Martini-Kirche. Damals stand der Umbau...

  • Mühlhausen
  • 23.02.18
  • 28× gelesen
Gut behütet: Beide Gesprächskreise vereint beim gemeinsamen Treffen im Gemeindehaus

Dienstags in Rüdigershagen 

Den Frauen nachgemacht: Preis für Männergesprächskreis Von Claudia Götze Rüdigershagen – Große Häuser, der Kirchturm in der Ortsmitte, 52 Bänke – aber kaum ein Mensch auf der Straße. An zwei Dienstagen im Monat versammeln sich jeweils Männer und Frauen zu einer Art »Stammtisch« im modernen und sehr gemütlichen Gemeindezentrum hinterm Pfarrhaus. »Hier oben« hat man eine schönen Blick auf den Ort. Hier oben wird christliches Miteinander gepflegt und Lebensfreude geteilt. So fasst es Jutta...

  • Mühlhausen
  • 16.02.18
  • 192× gelesen

Klinikum unterstützt Parkinson-Projekt

Mühlhausen (G+H) – Das Ökumenische Hainich Klinikum Mühlhausen (ÖHK) unterstützt das Parkin­son-Projekt von Eva-Maria Wolf. Die 69-jährige Mühlhäuserin will im April 2018 auf dem Küstenweg von Santander nach Santiago de Compostela pilgern – 560 Kilometer in 28 Tagen. Jeder Tag steht dabei für ein Jahr, in dem Wolf ihren an Parkinson erkrankten Mann Günter pflegte. Über Wegpatenschaften sollen bei der Reise pro Kilometer 25 Euro erpilgert werden, die dann vollständig der Parkinson-Forschung der...

  • Mühlhausen
  • 22.01.18
  • 20× gelesen

Weihnachten geht zu Ende

Erfurt (G+H) – Das Kurzfilmprojekt von EKM und Bauhaus-Universität »Weihnachten geht weiter« ist abgeschlossen. Am Freitag werden die Preisträger im Internet bekanntgegeben, teilte Karsten Kopjar, der Social-Media-Beauftragte der EKM, mit. In kurzen Filmsequenzen beschäftigten sich Studenten mit der Wahrnehmung des Weihnachtsfestes. Bis zum 10. Januar konnten die Zuschauer die Filme beim Videokanal YouTube bewerten. www.weihnachten-geht-weiter.de

  • Weimar
  • 15.01.18
  • 42× gelesen

Erstmals Preis für christlich-jüdischen Dialog

Ausgezeichnet: Evangelische Schulstiftung und Arbeitskreis in Südthüringen Die Evangelische Kirche in Mitteldeutschland (EKM) verleiht erstmals den Werner-Sylten-Preis für christlich-jüdischen Dialog. Die Preisträger im Jahr 2018 sind die Evangelische Schulstiftung in Mitteldeutschland für die »Projekttage Judentum« und der »Arbeitskreis gegen das Vergessen« aus Bibra (Kirchenkreis Meiningen). Der Arbeitskreis im südthüringischen Bibra hat es sich seit den 1990er- Jahren zur Aufgabe gemacht,...

  • Erfurt
  • 15.01.18
  • 11× gelesen
Dorothee Land

Gleichstellung in der Kirche: Neues Amt für Pfarrerin Dorothee Land

Am 17. Januar wird Pfarrerin Dorothee Land in ihr Amt als Gleichstellungsbeauftragte der Evangelischen Kirche in Mitteldeutschland (EKM) eingesegnet. Daneben hat sie die Studienleitung der Fortbildung in den ersten Amtsjahren (FEA) im Pastoralkolleg der EKM in Drübeck inne. Über die neuen Herausforderungen sprach sie mit Mirjam Petermann. Wissen Sie, was Sie als Gleichstellungsbeauftrage der EKM erwartet? Land: Ich werde zunächst schauen, wie ich über die beratende Tätigkeit hinaus Schwerpunkte...

  • Erfurt
  • 15.01.18
  • 143× gelesen

Frischekur für Quedlinburger Orgel

Domorganist Markus Kaufmann spielt auf der Röver-Orgel der Quedlinburger Marktkirche, im Hintergrund sind Pfarrer Martin Gentz sowie Wilfried Schlüter und Werner Reinhardt (v.li.n.re.) von der Harzsparkasse zu sehen. Die Sparkasse und die Ostdeutsche Sparkassenstiftung unterstützen die Orgelsanierung, die bald beginnen soll und insgesamt 350 000 Euro kosten wird. Die Marktkirche St. Benedikti ist der zentrale Sakralbau in der berühmten Altstadt und gehört seit 1994 zum UNESCO-Weltkulturerbe. In...

  • Mühlhausen
  • 05.01.18
  • 31× gelesen

Beiträge zu Kirche vor Ort aus

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.