Premium

Vorgestellt
Gelebte Tischkultur am Kartentisch

Zwei von gut zwanzig: Adelheid und Peter Güldenpfennig sind seit vielen Jahren am Kartentisch des Doms im Einsatz.
2Bilder
  • Zwei von gut zwanzig: Adelheid und Peter Güldenpfennig sind seit vielen Jahren am Kartentisch des Doms im Einsatz.
  • Foto: Foto: Sabrina Gorges
  • hochgeladen von Online-Redaktion

Der dicke schwarze Kalender ist für Adelheid „Heidi“ Güldenpfennig das wichtigste Arbeitsutensil. Mit seiner Hilfe werden die Dienste der Ehrenamtlichen am Kartentisch des Magdeburger Doms koordiniert. Der Kalender ist für alle 20 Freiwilligen zugänglich – jeder trägt selbstständig die Dienste ein, die er übernehmen möchte.
Auch Heidi Güldenpfennig und ihr Ehemann Peter tragen sich ein. „Zu den Öffnungszeiten des Doms ist der Kartentisch nach Möglichkeit immer besetzt“, sagt die 75-Jährige. Sind im Sommer entsprechend mehr Stunden an Freiwillige zu vergeben und klaffen Lücken im Kalender, versucht die Rentnerin, diese zu füllen. Manchmal geschieht das auch sehr kurzfristig, etwa wenn jemand wegen Krankheit ausfällt. Die Dom-Küster unterstützen die Ehrenamtlichen.

Premium
Mehr lesen?
Bei diesem Beitrag handelt es sich um einen zahlungspflichtigen Premium-Artikel.
Um den Beitrag ganz bzw. im E-Paper lesen können, benötigen Sie ein Glaube+Heimat-Digital-Abo.
Sie sind bereits Digital-Abonnent?
Dann melden Sie sich bitte hier mit Ihren Zugangsdaten an.

Sie haben noch kein Digital-Abo?
Dann registrieren Sie sich hier.
Autor:

Online-Redaktion aus Weimar

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

6 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen