Wohnen in der Kirche als Besuchermagnet

Erfurt (epd) – Der »Tag der Architektur« hat am vergangenen Wochenende in Thüringen ein großes Echo erfahren. Bei den traditionellen »Architektouren« nutzten landesweit fast 7 000 Interessierte die Gelegenheit zu Erkundungen, 2 000 mehr als im Vorjahr. Landesweit seien 63 zeitgemäße Bauwerke geöffnet gewesen.
Das größte Publikumsinteresse wurde nach Angaben eines Sprechers in der Landeshauptstadt verzeichnet. Mehr als 2 400 Besucher hätten sich in Erfurt zu den elf geöffneten Objekten auf den Weg gemacht. Einen regelrechten Ansturm habe dabei das Objekt »Wohnen in der Kartäuserkirche« des Architekten Martin Kohl mit etwa 900 Inte­ressierten erlebt.

Autor:

Online-Redaktion aus Weimar

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

6 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen