Synode wählt Nachfolge von Präsidentin Andrae
Kandidaten stehen fest

Die Kandidaten Almuth Werner aus Erfurt und Jan Lemke aus Magdeburg.
  • Die Kandidaten Almuth Werner aus Erfurt und Jan Lemke aus Magdeburg.
  • Foto: EKM
  • hochgeladen von susanne sobko

Die Präsidentin des Landeskirchenamtes der Evangelischen Kirche in Mitteldeutschland (EKM) tritt zum 1. Juli dieses Jahres in den Ruhestand. Die Wahl ihrer Nachfolge steht auf der Tagesordnung der nächsten Sitzung der EKM-Landessynode. Für das Amt des Präsidenten beziehungsweise der Präsidentin des Landeskirchenamtes hat der Nominierungsausschuss als Kandidaten Almuth Werner aus Erfurt und Jan Lemke aus Magdeburg vorgeschlagen.

Dr. Almuth Werner, geboren 1972 in Göttingen, hat in Marburg, Göttingen und Perugia (Italien) Jura studiert. Sie war wissenschaftliche Mitarbeiterin an der Universität Erlangen-Nürnberg, danach in eigener Kanzlei und in leitender Funktion am Institut für Stiftungswesen der Universität Jena tätig. Seit 2014 ist sie Rechtsanwältin, seit 2019 Partnerin einer überregionalen Steuerberatungs- und Rechtsanwaltsgesellschaft. Sie ist Geschäftsführerin des Zentrums für „Non Profit Recht Mitteldeutschland“. Für die EKM hat sie sich als Kirchenälteste im Gemeindekirchenrat der Erfurter Predigergemeinde, als Mitglied der Kreissynode des Kirchenkreises Erfurt und im Kuratorium des Erfurter Augustinerklosters engagiert. Werner ist verheiratet und hat zwei Kinder.

Dr. Jan Lemke, geboren 1967 in Hamburg, hat Jura und Japanologie in Trier, danach Jura, Frisistik und Pädagogik in Kiel studiert. Von 1995 an war er als Richter am Landgericht Magdeburg tätig. Seit Beginn des Jahres 2020 leitet er als Oberlandeskirchenrat die Rechtsabteilung des Landeskirchenamtes der Evangelisch-lutherischen Landeskirche in Braunschweig. Lemke war Mitglied der Landessynode der Kirchenprovinz Sachsen, später der Landessynode der EKM und der EKD-Synode. Er hat zudem mehrere Jahre in Kommissionen zur Erarbeitung und Änderung der Verfassung der EKM mitgearbeitet. Bis heute engagiert er sich ehrenamtlich im Gemeindekirchenrat des Kirchspiels Magdeburg-West und in der Magdeburger Paulusgemeinde. Er ist verheiratet und hat zwei Kinder.

Die Konstituierende Tagung der III. Landessynode der EKM ist für den 14. bis 18. April dieses Jahres in Naumburg vorgesehen.

Autor:

susanne sobko

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

Eine/r folgt diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen