Schütz- Musikfest

Gambistin Hille Perl wird zu Gast sein.
  • Gambistin Hille Perl wird zu Gast sein.
  • Foto: Uwe Arens
  • hochgeladen von EKM Süd

Im Mittelpunkt: Reformation

Beim Heinrich-Schütz-Musikfest steht vom 6. bis 15. Oktober auch das 500. Reformationsjubiläum im Mittelpunkt. Auf dem Programm »Aus Liebe zur Wahrheit« stehen insgesamt 37 Veranstaltungen, Konzerte, Ausstellungen und Führungen, wie die Veranstalter in Weißenfels mitteilten. Spielorte des Festivals der Musik des 17. Jahrhunderts sind neben Weißenfels auch Zeitz, Bad Köstritz, Gera und Dresden, also an den wichtigsten Lebensstationen von Schütz.
Neben der Ausnahmegambistin Hille Perl, die in diesem Jahr »Artist in Residence« des Musikfests
ist, werden zahlreiche Stars der Barockmusikszene, wie Dorothee Mields, Peter Kooij, David Erler, Arno Paduch, Laurence Dreyfus oder Bachpreisträger Pavel Svoboda, erwartet, wie die Veranstalter ankündigten. Alte Musik und historische Klangbilder würden auf zeitgenössische Aneignungen und stilistische Grenzgänger zwischen Frühbarock, Weltmusik und Neuer Musik treffen. Zudem seien Werke für opu­lente Reformationsfeiern von 1617 zu hören, unter anderem in Gera und Dresden. Außergewöhnliche Spielstätten sind in diesem Jahr auch der Mathematisch-Physikalische Salon im Dresdner Zwinger und die Hochspannungshalle der
TU Dresden. (epd)

www.schütz-musikfest.de

Autor:

EKM Süd aus Weimar

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

Folgen Sie diesem Profil als Erste/r

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen