Vater Unser

Max Pechstein, Geheiligt werde Dein Name, aus: Das Vater Unser, 1921, Blatt 3, Holzschnitt,
© Pechstein Hamburg/Tökendorf
  • Max Pechstein, Geheiligt werde Dein Name, aus: Das Vater Unser, 1921, Blatt 3, Holzschnitt,
    © Pechstein Hamburg/Tökendorf
  • Foto: Studio Kirsch, Lutherstadt Wittenberg (Bildvorlage: Stiftung Christliche Kunst Wittenberg)
  • hochgeladen von Kirchenzeitungsredaktion EKM Süd

Von Alf Christophersen

Im Werk von Max Pechstein, der am 31. Dezember 1881 in Zwickau geboren wurde und sich von dort aus, zunächst über Dresden, einen bleibenden Platz in der Kunstgeschichte erarbeitete, bilden religiöse Themen keinen Schwerpunkt. Aber es gibt Ausnahmen: 1921 veröffentlichte Pechstein eine zwölf Blätter umfassende Holzschnittfolge zum »Vater Unser«. Konsequent werden hier Schrift und bildliche Darstellung verknüpft. Unverkennbar ist
der programmatische Duktus dieser Arbeit, die in elementarer Form
das von Jesus gelehrte Gebet ins Holz schreibt. Mit wehenden Haaren und Gewändern, verklärt-begeisterten Blicken, erhobenen Händen und geöffneten Mündern wenden sich die drei das Blatt bestimmenden Gestalten an Gott. Sie schweben, umkreisen eine als helles Dreieck triadisch stilisierte Mitte. Es ist eine Ausnahmesituation: ein Ereignis, mit dem Pechstein zu Beginn der 1920er-Jahre sein Publikum konfrontierte. Welche Worte die Figuren wählen, bleibt offen – sie bringen aber voller Emphase zum Ausdruck, dass sie von einem Gegenüber ausgehen, das ihre Realität bestimmt und sie im Vollzug des Anrufs am Heiligen teilhaben lässt.

Autor:

Kirchenzeitungsredaktion EKM Süd

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

Folgen Sie diesem Profil als Erste/r

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen