Weihwasser: Mehr Keime in Stadtkirchen

Furtwangen (epd) – Weihwasser in katholischen Stadtkirchen enthält einer Studie zufolge weitaus mehr Keime als in Dorfkirchen. In einer Untersuchung der Hochschule Furtwangen heißt es, in städtischen Weihwasserbecken seien zwischen 1 500 und 21 000 Keime pro Milliliter gefunden worden, auf dem Dorf waren es nur rund 100 Keime. Die Forscher vermuten, dass der Unterschied auf die höheren Besucherzahlen in den Stadtkirchen zurückzuführen ist. Die Wissenschaftler untersuchten insgesamt 54 Proben aus fünf katholischen Kirchen in Villingen-Schwenningen und umliegenden Ortschaften. Neben Wasserbakterien fanden sie vor allem Bakterien der humanen Hautflora, insbesondere Staphylokokken. Sorgen machen müsse sich niemand. Auch wenn das Wasser in den Becken keine Trinkwasserqualität habe, bestehe keine Gefahr bei einem Kontakt mit unverletzter Haut.

Autor:

EKM Süd aus Weimar

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.