Festungsmauer aus Zeit König Davids entdeckt

Tel Aviv (idea) – In Israel haben Archäologen Reste einer Festungsmauer aus dem 10. Jahrhundert vor Christus entdeckt. Sie fanden sie zusammen mit einer Stätte zur Kupferverarbeitung bei den Timna-Kupferminen im Süden Israels, berichtet das Portal »Breaking Christian News«. Möglicherweise verweist der Fund auf die siegreiche Schlacht König Davids gegen die Edomiter, über die im Alten Testament berichtet wird.

Autor:

EKM Süd aus Weimar

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.