Premium

Klassik Stiftung Weimar
Trügerisches Idyll

Interaktives Parkmodell: Im Römischen Haus kann die Geschichte des Ilmparks, seine Plastiken und die Architektur erforscht werden.
2Bilder
  • Interaktives Parkmodell: Im Römischen Haus kann die Geschichte des Ilmparks, seine Plastiken und die Architektur erforscht werden.
  • Foto: Doris Weilandt
  • hochgeladen von Online-Redaktion

Neue Natur: Unter diesem Titel veranstaltet die Klassik Stiftung Weimar 2021 ein Themenjahr. Beleuchtet wird das Verhältnis von Mensch und Natur in den Wissenschaften, in der Kunst und Gartenkunst, in der Literatur und Ernährung bis hin zur aktuellen politischen Debatte um den Klimawandel.

Von Doris Weilandt
In diesem Jahr rücken die Weimarer Parklandschaften in den Blickpunkt der Öffentlichkeit. Mit dem Themenjahr „Neue Natur“ will die Klassik Stiftung Weimar auf die Gefahr hinweisen, die dem alten Baumbestand durch den Klimawandel droht. Eine riesige Ulme musste gefällt werden. Aus ihrem Holz wurden Klötze gesägt, die zu einem Pavillon direkt an der Ruine des Tempelherrenhauses verbaut wurden.
Dieses „Grüne Labor“ ist der zentrale Ort für Werkstätten und Erkundungen.

Premium
Mehr lesen?
Bei diesem Beitrag handelt es sich um einen zahlungspflichtigen Premium-Artikel.
Um den Beitrag ganz bzw. im E-Paper lesen können, benötigen Sie ein Glaube+Heimat-Digital-Abo.
Sie sind bereits Digital-Abonnent?
Dann melden Sie sich bitte hier mit Ihren Zugangsdaten an.

Sie haben noch kein Digital-Abo?
Dann registrieren Sie sich hier.
Autor:

Online-Redaktion aus Weimar

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

14 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen