Namen

Die US-amerikanische Zweierbobpilotin Elana Meyers Taylor, Silbermedaillengewinnerin bei der Olympiade in Südkorea, ist eine engagierte Christin: »Am Ende geht es mir darum, Gott zu ehren.« Wichtiger, als eine Medaille zu erringen, sei es ihr, dass Menschen Christen werden. Sie absolviere die Wettbewerbe, um für den Glauben an Jesus Christus zu werben. Sie wisse sich von Gott in den Bobsport berufen.

Für seinen Einsatz gegen Rechtsextremismus zeichnet der Zentralrat der Juden in Deutschland den evangelischen Pfarrer Wilfried Manneke mit dem Paul-Spiegel-Preis aus. Manneke beweise mit seinem Engagement Mut und Beharrlichkeit. Mit seiner Zivilcourage sei er ein Vorbild. Obwohl der Pfarrer persönliche Anfeindungen ertragen müsse und bereits Anschläge auf ihn und seinen Wohnort verübt worden seien, lasse er sich nicht einschüchtern. Manneke zählt u. a. zu den Gründern der Initiative »Kirche für Demokratie – gegen Rechtsextremismus« der Evangelisch-lutherischen Landeskirche Hannover.

Die frühere EKD-Ratsvorsitzende Margot Käßmann freut sich auf ihren Ruhestand – auch wenn ihr Beruf ihre Passion sei. »Ich habe im Studium noch das erste Kind gekriegt. Ich habe nie einfach so mal nichts gemacht«, sagte die ehemalige hannoversche Landesbischöfin dem evangelischen Monatsmagazin »chrismon«. Außerdem wolle sie Bücher schreiben, reisen und viele Stunden mit ihren Enkelkindern verbringen. Die Mutter von vier Kindern und Großmutter von vier Enkeln geht zum 1. Juli in Rente, am 3. Juni feiert sie ihren 60. Geburtstag.

Der US-amerikanische Baptistenprediger Billy Graham ist tot. Graham, der auch »Maschinengewehr Gottes« genannt wurde, ist im Alter von 99 Jahren gestorben. Wie kaum ein anderer hat er die protestantische Christenheit in den USA geprägt. Evangelikale Organisationen in Deutschland haben die missionarische Leistung des Verstorbenen gewürdigt. Er habe unzweifelhaft nicht nur weltweit, sondern gerade auch in Deutschland viele Spuren hinterlassen, erklärte die Deutsche Evangelische Allianz. Graham habe seit den 1950er-Jahren auch Tausende Deutsche zum christlichen Glauben geführt.

Autor:

Online-Redaktion aus Weimar

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

6 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen