Namen

Nach 18 Jahren an der Spitze des Evangelischen Pressedienstes (epd) verlässt Chefredakteur Thomas Schiller die Nachrichtenagentur. Der 53-Jährige leitet ab dem 1. August die Kommunikation der Diakonie Deutschland, wie das Gemeinschaftswerk der Evangelischen Publizistik (GEP) als Träger der epd-Zentralredaktion in Frankfurt am Main mitteilte. Schiller steht seit 1999 an der Spitze der epd-Zentralredaktion, dem größten Geschäftsbereich des GEP. Daneben verantwortet er seit 2009 als Publizistischer Vorstand die Arbeit
der Evangelischen Journalistenschule in Berlin.

Erstmals seit dem Holocaust ist in Berlin eine Rabbinerin nach konservativer jüdischer Tradition ordiniert worden. Ihre Ausbildung absolvierte die aus Baden-Württemberg stammende 42-jährige Nitzan Stein Kokin am 2013 eröffneten Potsdamer Rabbinerseminar Zacharias Frankel College. Die Rabbinerin soll zunächst in den USA eingesetzt werden, teilte die Hochschule mit.
Ziel des im 19. Jahrhundert in Deutschland entstandenen konservativen Judentums ist es, die jüdischen Traditionen nach modernen Grundsätzen auszurichten. Die Tora wird dabei ebenso wie im liberalen Judentum nicht wörtlich ausgelegt.

Der neue Trainer bei Bayer 04 Leverkusen, Heiko Herrlich, ist evangelischer Christ. Wie das Wochenmagazin »idea Spektrum« berichtet, liest Herrlich seinen Spielern vor wichtigen Partien aus der Bibel vor und präsentiert ihnen Andachten, die sie zu einer anderen Denkweise inspirieren sollen. Im Jahr 2000 wurde bei Herrlich ein Gehirntumor entdeckt. Dank einer Strahlentherapie konnte er geheilt werden. Nach seiner Genesung äußerte er seine Dankbarkeit gegenüber Gott, der ihm geholfen habe, die schwere Krankheit zu besiegen.

Wer keine Zweifel kennt, der glaubt vielleicht auch nicht. Denn man hat einfach nie einen Vertrag in der Hand, der einem ein erfülltes Glaubensleben garantiert«, schreibt die Unternehmerin und Managerin Gloria von Thurn und Taxis in der »Welt am Sonntag«. Um Glauben müsse man ringen, kämpfen und darum beten, so die Erfahrung der Fürstin, für die sie dankbar sei.

Autor:

EKM Süd aus Weimar

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.