Kroatien

Beiträge zum Thema Kroatien

Eine WeltPremium
Darstellung des Heiligen Blasius in der Kathedrale von Dubrovnik

Süd-Kroatien
Stadt des Heiligen Blasius

"Saint Blaise“ heißt nicht nur die Kirche, sondern auch die Konoba direkt nebenan. Mit deftig-mediterraner Küche lockt das Lokal vor allem Touristen an, die sich nach dem Rundgang auf der Stadtmauer und dem Blick über die berühmten rotgeziegelten Dächer stärken wollen. Auch jenseits der ihm gewidmeten Kirche ist der Stadtpatron in Dubrovnik überall präsent. Eine App lädt dazu ein, die kroatische Küstenstadt auf den Spuren von "Sveti Vlaho" zu entdecken, wie der Heilige hier genannt wird....

  • 17.02.20
  • 9× gelesen
Eine WeltPremium
Immer im Blick: Der Hafen ist vom Zentrum Rijekas nur ein paar Schritte entfernt. Der Status der Kulturhauptstadt soll einen Startschuss für eine bessere Zukunft der Stadt geben.
2 Bilder

Kulturhauptstadt 2020
Im Hafen der Vielfalt

Ein liberaler Geist herrscht oft in Hafenstädten. Das gilt auch für die kroatische Metropole Rijeka an der Adria, in diesem Jahr – neben dem irischen Galway – Europäische Kulturhauptstadt. Von Ulrich Traub  Die vielen Kulturen, die an Häfen aufgrund des Handels auf den Weltmeeren aufeinandertreffen, haben diese Orte geprägt. Als „Hafen der Vielfalt“, so der Titel des Programms, will Rijeka, mit rund 130 000 Einwohnern drittgrößte Stadt des Landes, ihre Gäste in Empfang nehmen. Der sich...

  • 16.02.20
  • 10× gelesen
Eine Welt
Pfarrer Ladislav Csoma feiert mit den Christen in Split und den sächsischen Gästen Gottesdienst.

Kroatien: Das ganze Leben als Bekenntnis

Split ist für Kroatien-Reisende ein Muss. So auch für Christen aus Sachsen. Während ihres Aufenthaltes in Dalmatien besuchten sie einen Tag lang die Hafenstadt an der Adria. Zum Abschluss des Aufenthaltes feierten die Besucher einen gemeinsamen Gottesdienst mit evangelischen Christen aus Split. Eine kleine Gemeinde fand sich in einem Raum zusammen, der jegliche angemessene Ästhetik für diesen Anlass vermissen ließ. Im Gespräch mit Ulrich Wickel berichtet der Bischof der Reformierten...

  • 13.10.19
  • 166× gelesen
  • 1
Eine WeltPremium

Nicht dem Frieden nachgejagt

Zagreb (red) – Seine Jagdleidenschaft wurde ihm jetzt zum Verhängnis: Bei einem Ausflug mit der Flinte jagte der kroatische Bischof Vjekoslav Hujak nicht wie in der Jahreslosung angegeben dem Frieden nach, sondern einem Keiler. Den verfehlte sein Schuss allerdings und traf dafür einen Mitjäger in den Oberschenkel. Wie das Internetportal »katholisch.de« berichtete, werde gegen den Bischof nun ein Strafverfahren eingeleitet. Der Bischof drückte sein »tiefes Bedauern« über den Jagdunfall aus und...

  • 07.02.19
  • 23× gelesen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.