Corona-Pandemie
Johanniter versorgen Quarantäne-Betroffene

Magdeburg (epd) – Die Johanniter liefern seit dieser Woche Lebensmittel für die derzeit in Magdeburg unter Quarantäne stehenden Menschen. Die Mitarbeiter des Jo-hanniter-Regionalverbandes werden insgesamt viermal diesen Hilfsdienst übernehmen. Aufgrund stark angestiegener Corona-Fallzahlen sind seit Samstag insgesamt 19 Hausaufgänge in den Stadtteilen Neue Neustadt und Alt Salbke bis zum 4. Juli unter Quarantäne gestellt. Davon sind insgesamt 523 Bewohner betroffen. In Magdeburg sind seit März 228 Menschen positiv auf den Erreger Sars-Cov-2 getestet worden.

Autor:

Online-Redaktion aus Weimar

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

5 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen