Landeskirche Anhalts - Aktuelles

Beiträge zur Rubrik Aktuelles

irchenrechtsrätin Franziska Bönsch und Pfarrer Matthias Kopischke sind neue Mitglieder des Landeskirchenrates.

Anhaltische Synode hat gewählt
Zwei neue Mitglieder für den Landeskirchenrat

Die Landessynode der Evangelischen Landeskirche Anhalts hat bei ihrer digitalen Tagung am heutigen Samstag zwei neue Mitglieder des Landeskirchenrates gewählt. Zur Wahl stand als juristisches Mitglied Kirchenrechtsrätin Franziska Bönsch, die mit 33 Ja-Stimmen bei 5 Nein-Stimmen, einer Enthaltung und einer ungültigen Stimme gewählt wurde. Als neues theologisches Mitglied im Landeskirchenrat wurde Pfarrer Matthias Kopischke mit 29 Ja-Stimmen bei 7 Nein-Stimmen, 3 Enthaltungen und einer ungültigen...

  • Landeskirche Anhalts
  • 10.04.21
  • 17× gelesen
Nur das Präsidium der anhaltischen Landessynode und die technischen Mitarbeitenden saßen zur digitalen Tagung der Synode im Dessauer Landeskirchenamt.

Anhaltische Synode tagt digital
"Uns von Gott überraschen lassen"

Bei ihrer dritten digitalen Tagung in diesem Jahr hat die Landessynode der Evangelischen Landeskirche Anhalts am heutigen Freitag über Schwerpunkte in der kirchlichen Arbeit beraten. In einem Impuls warb Pfarrerin Juliane Kleemann von der "Evangelischen Arbeitsstelle für missionarische Kirchenentwicklung und diakonische Profilbildung" (midi) dafür, bei der Beschreibung der aktuellen Krise in der Kirche nicht in Schuldzuweisungen zu verharren. Vielmehr gelte es, die Krise auch als Teil des...

  • Landeskirche Anhalts
  • 09.04.21
  • 12× gelesen
Kirchenrechtsrätin Franziska Bönsch und Pfarrer Matthias Kopischke.

Digitale Tagung
Synode wählt Mitglieder des Landeskirchenrates

Die Landessynode der Evangelischen Landeskirche Anhalts trifft sich am 9. und 10. April zu ihrer dritten Tagung in diesem Jahr. "Aufgrund der Pandemie-Situation ist auch diesmal leider nur eine digitale Zusammenkunft möglich, obwohl wir sehr darauf gehofft hatten, uns in Präsenz treffen zu können", sagt der Präses der Synode, Christian Preissner. Die Beratungen des "Kirchenparlaments" können im landeskirchlichen Youtubekanal "Anhalt evangelisch" live von der Öffentlichkeit verfolgt werden. Die...

  • Landeskirche Anhalts
  • 05.04.21
  • 41× gelesen
Natur und Kultur liegen in Wörlitz nah beieinander. Der Park wurde am Wörlitzer See, einem Seitenarm der Elbe, angelegt. Er erstreckt sich über eine Fläche von 112,5 Hektar. Zu sehen sind im Vordergrund das Gotische Haus, im Hintergrund Schloss und Petrikirche.

Klimawandel und Elbe
Folgen für die "Lebensader Sachsen-Anhalts"

Trockenheit und Tiefenerosion setzen der Elbe zu. Auf dem Fluss fährt kaum noch ein Schiff. Beim 4. Elbesymposium am 27. März ging es um das 2017 verabschiedete Gesamtkonzept Elbe, die Bestandsaufnahme nach vier Jahren sowie Problemlösungen. Von Angela Stoye In früheren Jahren seien es häufig Konflikte zwischen Wirtschaft und Naturschutz gewesen, die die Diskussionen prägten. „Heute“, so Joachim Liebig am Beginn des 4. Elbesymposiums, „geht es gemeinsam mit Wirtschaftsverbänden, der...

  • Dessau
  • 29.03.21
  • 25× gelesen
  • 1
Elbe-Kiesbank

4. Elbesymposium digital am 27. März
Der Fluss trägt die Last

Die Zukunft der von Trockenheit bedrohten Elbe steht im Mittelpunkt des 4. Elbe-Symposiums der Evangelischen Akademie Sachsen-Anhalt und der Evangelischen Landeskirche Anhalts am 27. März. Aufgrund der Corona-Pandemie findet die bereits für 2020 geplante Veranstaltung digital statt und kann im Live-Stream von der Öffentlichkeit verfolgt werden. Über die Zukunft des Flusses referieren und diskutieren Expertinnen und Experten aus Wissenschaft, Politik, Institutionen und Verbänden. „Wie schon bei...

  • Landeskirche Anhalts
  • 11.03.21
  • 9× gelesen
Die fünf Religionslehrerinnen Lydia Schneider, Meike Schinkel, Marieke Ahrens, Christin Knie und Johanna Zeidler (vordere Reihe v.l.) haben ihre Vokation für den Religionsunterricht erhalten. In der hinteren Reihe: Pfarrerin i.E. Ivonne Sylvester, Pfarrerin Dr. Sabine Blaszcyk, Oberkirchenrätin Ramona Eva Möbius und Katja Dietze, Kaufmännische Geschäftsführerin der Evangelischen Grundschulen in Trägerschaft der Landeskirche Anhalts.
4 Bilder

Vokationsgottesdienst in Dessau
Berufung zum Religionsunterricht

Fünf Frauen sind von der Evangelischen Landeskirche Anhalts als Lehrerinnen für das Fach Evangelische Religion beauftragt worden. Anlässlich dieser "Vokation" fand am 6. März ein Gottesdienst in der Auferstehungskirche Dessau statt. Gehalten wurde er von Oberkirchenrätin und Bildungsdezernentin Ramona Eva Möbius, von Ivonne Sylvester, Schulbeauftragte der Landeskirche, und von Pfarrerin Dr. Sabine Blaszcyk, Dozentin am Pädagogisch-Theologischen Institut der Evangelischen Kirche in...

  • Landeskirche Anhalts
  • 08.03.21
  • 29× gelesen
Stiftskirche St. Cyriakus Frose
2 Bilder

Martinskirche Bernburg und Stiftskirche Frose
Kandidaten für die Kirche des Jahres

Zwei Kirchen in Anhalt stehen zur Wahl als "Kirche des Jahres" der bundesweiten Stiftung zur Bewahrung kirchlicher Baudenkmäler, Stiftung KiBa. Die Martinskirche Bernburg war im Februar 2020 als KiBa-Kirche des Monats ausgezeichnet worden, die Stiftskirche St. Cyriakus Frose erhielt die gleiche Auszeichnung im Dezember. Beide haben damit die Chance, per Abstimmung im Internet zur "Kirche des Jahres" gewählt zu werden. Alle ausgewählten Kirchen hat die Stiftung KiBa, die Kirchbaustiftung der...

  • Landeskirche Anhalts
  • 05.03.21
  • 6× gelesen
Am 75. Jahrestag der Zerstörung Dessaus, am 7. März 2020, gab es einen Gedenkweg durch die Stadt mit verschiedenen Stationen. Hier gehen die Teilnehmer auf die Marienkirche zu.

Gedenkgottesdienst
7. März: Erinnerung an Bombardierung Dessaus

Der Offene Kanal Dessau überträgt vom 7. bis 14. März aus der St.-Paulus-Kirche einen Gottesdienst zum Gedenken an die Bombardierung Dessaus im Jahr 1945. Wegen der Corona-Pandemie wird der am 7. März übliche Gottesdienst in diesem Jahr nicht in der Kirche gefeiert, sondern er wurde vorab aufgezeichnet. Kurz vor dem Ende des von Deutschland begonnenen Zweiten Weltkrieges wurden vor 76 Jahren durch einen Bombenangriff über 80 Prozent von Dessau zerstört, viele Menschen kamen ums Leben. „Im...

  • Dessau
  • 04.03.21
  • 9× gelesen

2. Digitale Synodaltagung der Landeskirche Anhalts
Diskussion über Leitungsstruktur

Bei einer digitalen Tagung hat die Landessynode der Evangelischen Landeskirche Anhalts am heutigen Samstag über die Zusammensetzung des Landeskirchenrates beraten. Der hallesche Kirchenrechtler Prof. Dr. Michael Germann von der Martin-Luther-Universität Halle-Wittenberg hielt dazu ein Impulsreferat. Die Synodalen beschlossen, dass bei der kommenden Tagung, die am 9. und 10. April als Präsenzveranstaltung geplant ist, eine Theologin oder ein Theologe sowie eine Juristin oder ein Jurist in den...

  • Landeskirche Anhalts
  • 27.02.21
  • 16× gelesen

Gott brauche „keine Teilzeitchristen, sondern Vollzeitmenschen“, sagte Dorothee Wüst in ihrer Antrittspredigt als Kirchenpräsidentin in Speyer.
2 Bilder

Anhalt und Pfalz
Leitungswechsel in der Partnerkirche

Dessau-Roßlau (red) - Der anhaltische Kirchenpräsident Joachim Liebig hat in einem Grußwort den scheidenden pfälzischen Kirchenpräsidenten Christian Schad gewürdigt. Schad habe mit seiner verbindlichen Art bleibende Brücken zwischen den Partnerkirchen in Anhalt und der Pfalz geschaffen. „Immer wieder spielte dabei auch die jahrhundertealte Verbindung zur Evangelischen Kirche in Anhalt eine Rolle.“ Zugleich zeigte Liebig sich überzeugt, dass die enge Partnerschaft der beiden Kirchen unter der...

  • Dessau
  • 15.02.21
  • 27× gelesen
6 Bilder

Anhaltische Synode tagt digital
Stabile finanzielle Situation trotz Corona

Bei ihrer ersten digitalen Tagung hat die Synode der Evangelischen Landeskirche Anhalts den landeskirchlichen Haushaltsplan für das Jahr 2021 bestätigt. Er sieht Einnahmen und Ausgaben in Höhe von 17,76 Millionen Euro vor. Der Haushalt war bereits Ende 2020 von der Kirchenleitung durch eine gesetzesvertretenden Verordnung beschlossen worden. Die für November 2020 geplante Beschlussfassung durch die Synode war – wie auch für andere Gesetzesvorhaben – nicht möglich gewesen, weil aufgrund der...

  • Landeskirche Anhalts
  • 30.01.21
  • 28× gelesen
Die Opernsängerin Miriam Sabba in der Rolle der Anne Frank

Kammeroper
„Das Tagebuch der Anne Frank“ im Livestream

Bernburg (red) – Die Kammeroper „Das Tagebuch der Anne Frank“ wird am 27. Januar ab 19.30 Uhr aus dem Theater in Bernburg live gestreamt. Anlass ist der Tag des Gedenkens an die Opfer des Nationalsozialismus. Das Tagebuch des jaüdischen Mädchens Anne Frank zählt zu den bekanntesten Dokumenten über die Schrecken der Shoa. Der russische Komponist Grigori Frid (1915–2012) hat den Stoff 1969 einfühlsam vertont. Seine etwa 60 Minuten dauernde Mono-Oper schildert in knappen Bildern das Schicksal des...

  • Bernburg
  • 26.01.21
  • 89× gelesen
Die Glocke der Zerbster Kirche St. Marien-Ankuhn hängt und läutet wieder.
2 Bilder

Glocke St. Marien Zerbst-Ankuhn
Glockenkrone aus dem 3D-Drucker

Die Glocke der Kirche St. Marien im Zerbster Ortsteil Ankuhn kann nach umfassender Reparatur seit wenigen Tagen wieder geläutet werden. Sie wurde um 1250 gegossen und ist die älteste erhaltene Glocke der Stadt Zerbst. Nach der Zerstörung der romanischen Kirche St. Marien 1945 war sie in einen neu errichteten, frei stehenden Glockenstuhl im Westen des Gotteshauses gehängt worden. Ende der 1970er Jahre musste dieser Glockenstuhl beim Abriss der Turmreste von St. Marien weichen. 1991 wurde ein...

  • Landeskirche Anhalts
  • 25.01.21
  • 37× gelesen
Wie schon die EKD - hier ein Foto vom Plenum - tagt nun auch die Synode der Landeskirche Anhalts digital.

Landeskirche Anhalts
Synode tagt erstmals digital

Die Landessynode der Evangelischen Landeskirche Anhalts hält am 29. und 30. Januar erstmals eine Tagung digital ab. Das „Kirchenparlament“ der anhaltischen Landeskirche kommt üblicherweise zweimal jährlich, im Frühjahr und im Herbst, zusammen, um über die Lage der Landeskirche, Gesetzesvorhaben, Haushaltsfragen und andere kirchliche Themen zu beraten. „Die Landessynode ist das oberste Entscheidungsgremium unserer Landeskirche, deshalb ist es so wichtig, dass diese Tagung stattfindet, auch wenn...

  • Landeskirche Anhalts
  • 20.01.21
  • 21× gelesen
Anhang: Pfarrer Martin Olejnicki und Kinder der Evangelischen Grundschule Dessau beim Filmdreh

Anhalt im EKD-Adventskalender
"Anlauf nehmen!"

Ab Mittwoch, 16. Dezember, ist im digitalen Adventskalender der Evangelischen Kirche in Deutschland ein Beitrag der Landeskirche Anhalts zu sehen. Der Film kann unter https://adventskalender.evangelisch.de aufgerufen werden. Unter dem Motto „Anlauf nehmen“ haben sich an dem Adventkalender alle evangelischen Landeskirchen in Deutschland und weitere evangelische Einrichtungen beteiligt. Mit kurzen Filmen nehmen sie Bezug auf vorweihnachtliche Geschichten der Bibel, deren Aufteilung zuvor...

  • Landeskirche Anhalts
  • 15.12.20
  • 18× gelesen
Hoffnung leuchtet - 6.000 Sterne aus den Wolfener Werkstätten werden in der Adventszeit verschickt und verteilt.

Stern-Aktion in Anhalt
Hoffnung leuchtet

Ein „hoffnungsvolles“ Projekt setzen derzeit die Beschäftigten der Wolfener Werkstätten, einer anerkannten Werkstatt für Menschen mit Behinderung, für die Evangelische Landeskirche Anhalts um. 6.000 Holzsterne werden hier mit einem speziellen Laser hergestellt. Es handelt sich um ca. 8 cm große Holzsterne mit der Aufschrift „Hoffnung leuchtet“. „Die Sterne sollen in dieser schweren Zeit ein Zeichen der Hoffnung sein, welches in unserer gesamten Evangelischen Landeskirche Anhalts vieltausendfach...

  • Landeskirche Anhalts
  • 03.12.20
  • 23× gelesen
Stiftskirche St. Cyriakus Frose

Auszeichnung für Kirche Frose
KiBa-Kirche des Monats

Die Stiftskirche St. Cyriakus Frose ist „Kirche des Monats Dezember 2020“ der Stiftung zur Bewahrung kirchlicher Baudenkmäler in Deutschland (Stiftung KiBa). Frose ist ein Ortsteil der Gemeinde Seeland im Bereich der Evangelische Landeskirche Anhalts. Die Grundmauern der Stiftskirche St. Cyriakus stammen noch aus dem 9. Jahrhundert. Ihre heutige romanische Gestalt erhielt sie bei einem Umbau um 1170. Seit 2016 wird sie umfassend saniert. Die von der Evangelischen Kirche in Deutschland (EKD)...

  • Landeskirche Anhalts
  • 02.12.20
  • 29× gelesen
Herrnhuter Stern im Chorraum der Christuskirche Bobbau, Foto: Heiko Rebsch

Adventszeit in der Anhaltischen Landeskirche
Vorfreude in schwieriger Zeit

Unter Corona-Bedingungen beginnt mit Gottesdiensten, musikalischen Andachten und besonderen Aktionen die Adventszeit in der Evangelischen Landeskirche Anhalts. Konzerte und Weihnachtsmärkte können hingegen nicht stattfinden. "Auch in diesem besonderen und schwierigen Jahr ist die Adventszeit eine Zeit der Vorfreude, die Licht in der Dunkelheit spendet, Hoffnung gegen Resignation setzt und ruhige Erwartung gegen Angst", sagt der anhaltische Kirchenpräsident Joachim Liebig. "Auch und gerade in...

  • Landeskirche Anhalts
  • 27.11.20
  • 15× gelesen
Karylle Occeñola (links) mit Mitschülern der dritten Klasse ihrer Grundschule im Ort Canlandog auf den Philippinen. Die Partnerorganisation Quidan Kaisahan setzt sich dafür ein, dass Kinder in die Schule gehen können statt zu arbeiten.

Brot für die Welt
62. Hilfsaktion "Kindern Zukunft schenken" wird in Köthen eröffnet

Köthen (red) – Der Gottesdienst zur Eröffnung der 62. Hilfsaktion "Brot für die Welt" für Sachsen-Anhalt und Thüringen wird am 29. November um 15 Uhr in der Jakobskirche gefeiert. Die Aktion steht in diesem Jahr in Ganz Deutschland unter dem Motto "Kindern Zukunft schenken". Am Gottesdienst beteiligt sind Haupt- und Ehrenamtliche aus Kirche und Diakonie. Die Predigt hält Oberkirchenrat Christoph Stolte, Vorsitzender des Diakonischen Werkes Evangelischer Kirchen in Mitteldeutschland. Die...

  • Köthen
  • 25.11.20
  • 38× gelesen
Die neogoische Kirche von Bobbau ist 145 Jahre alt.

Kirchweih- und Orgeljubiläum
Gottesdienst am Sonntag in Bobbau

Im Gottesdienst in der Christuskirche Bobbau am 8. November um 14 Uhr erinnern die Kirchengemeinden der Region an Mulde und Fuhne an die Weihe der Bobbauer Kirche vor 145 Jahren. Die Gemeinde gehört zum Kirchenkreis Dessau der Landeskirche Anhalts. Ebenso steht die Indienstnahme der Orgel von Wilhelm Rühlmann im Jahr 1880, also vor 140 Jahren, im Mittelpunkt. Die nach dem Gottesdienst geplante Orgelführung und Orgelmusik fallen aufgrund der aktuellen Corona-Pandemie leider aus. Die Orgel...

  • Dessau
  • 06.11.20
  • 14× gelesen

Gottesdienste und Konzerte in Anhalt
Reformationstag in Corona-Zeiten

Mit Gottesdiensten, Konzerten und Veranstaltungen erinnern evangelische Christen in Anhalt auch in der Corona-Zeit zum Reformationstag an die Veröffentlichung von Martin Luthers 95 Thesen 1517 in Wittenberg Weitere Informationen. Traditionell ehrt die Evangelische Landeskirche Anhalts am 31. Oktober Ehrenamtliche aus Kirche und Diakonie in Anhalt für ihr langjähriges Engagement. Aufgrund der Corona-Pandemie wurde die Auszeichnung mit dem „Anhalter Kreuz“ auf mehrere Gottesdienste in Anhalt...

  • Landeskirche Anhalts
  • 28.10.20
  • 35× gelesen

Christophorushaus Wolfen-Nord
Oase neben Plattenbauten

Mit einem kleinen Festprogramm am Samstag, 31. Oktober, wird in Wolfen-Nord die Eröffnung des kirchlichen Gemeinde- und Familienzentrums Christophorushaus vor 20 Jahren gefeiert. Dazu findet an diesem Reformationstag um 10 Uhr ein Gottesdienst im Gemeinschaftsgarten neben dem Christophorushaus statt. Bei Regenwetter wird der Gottesdienst in die Christuskirche Bobbau verlegt. Die Leitung hat Steffen Schulz, Leiter des Christophorushauses und pastoraler Mitarbeiter in der Region der Kirchen an...

  • Landeskirche Anhalts
  • 27.10.20
  • 56× gelesen
Kirche St. Severin Ilberstedt

MDR-Gottesdienst zum EKD-Frauensonntag aus Anhalt
„Lasst euer Licht leuchten“

Der Mitteldeutsche Rundfunk überträgt in seinem Hörpunkprogramm MDR Kultur am Sonntag, 25. Oktober, ab 10 Uhr live einen Gottesdienst aus der Kirche St. Severin in Ilberstedt bei Bernburg. Es ist der zentrale Gottesdienst zum bundesweiten Frauensonntag der Evangelischen Kirche in Deutschland (EKD). Er wird gemeinsam von Frauen aus der Evangelischen Landeskirche Anhalts und der Evangelischen Kirche in Mitteldeutschland (EKM) gestaltet. Liturgin ist die anhaltische Oberkirchenrätin Ramona Eva...

  • Landeskirche Anhalts
  • 19.10.20
  • 78× gelesen
Die Evangelische Kirche in Dessau-Kleinkühnau

Jubiläum - neues Relief - Glocke repariert
Festtag in der Kirche Kleinkühnau

Die Dessauer Auferstehungsgemeinde feiert mit einem Festgottesdienst am Sonntag, 11. Oktober, um 14 Uhr das 110-jährige Bestehen der Kirche im Ortsteil Kleinkühnau. Der Bau war 1910 als Betsaal in Dienst genommen worden war. Bereits ein Jahr zuvor war am gleichen Ort eine Kleinkinderschule ins Leben gerufen worden. Die Liturgie in dem Gottesdienst verantwortet Kreisoberpfarrerin Annegret Friedrich-Berenbruch, die Predigt hält Pfarrerin Ina Killyen. Die musikalische Ausgestaltung an der Orgel...

  • Landeskirche Anhalts
  • 08.10.20
  • 53× gelesen

Beiträge zu Aktuelles aus

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.