Eisleben-Sömmerda - Kirche vor Ort

Beiträge zur Rubrik Kirche vor Ort

Trauer um langjährigen Wieheschen Pfarrer
Pfarrer i.R. Gottfried Braasch verstorben

Am 06. Oktober 2020 ist Pfarrer i.R. Gottfried Braasch im Alter von 85 Jahren in Nordhausen verstorben, informiert Pfarrer Helfried Maas vom Kirchspiel Wiehe. Braasch war zwischen 1964 und 1997 zunächst Pfarrer in Wiehe, Garnbach und Allerstedt, später auch in anderen umliegenden Ortschaften. In dieser Zeit hat er das Bild der Kirchengemeinde, aber auch des Ortes maßgeblich mitgeprägt. Besonders die Arbeit mit den Konfirmanden und der Jugend lag ihm in seiner langen Dienstzeit am Herzen. Aber...

  • Eisleben-Sömmerda
  • 08.10.20
  • 49× gelesen
 Am 3. Oktober wurden die neuen Glocken der Gemeinde vorgestellt. Allerdings können sie erst nach Reparatur des Kirchturms an den Ort ihrer Bestimmung gelangen.
2 Bilder

Dorfkirche St. Susanna in Dederstedt
Glocken der Einheit

In den letzten Wochen traf sich die SOKO „Glocken“ in Dederstedt in immer kürzeren Abständen. An diesem Samstag, dem 3. Oktober, war es soweit: Die drei neuen Glocken zogen ins Dorf ein. Mit einem Festgottesdienst in der Kirche St. Susanna sollen sie begrüßt werden. Die Jägerschaft hat ein Holzgestell gebaut, wo sie aufgehängt werden, damit die Festgäste sie bewundern und auch selbst einmal anschlagen können. Der Heimat- und der Schützenverein sowie die Kirchengemeinde und der Pfarrhausverein...

  • Eisleben-Sömmerda
  • 05.10.20
  • 36× gelesen
2 Bilder

Botbackkurs mit Pfarrerin Sandy Groh
Herbstbrote backen

Von Freitag, den 9. Oktober 2020, bis Sonntag, den 11. Oktober 2020 findet in der Heimvolkshochschule Alterode ein Brotbackseminar statt. Pfarrerin Sandy Groh schreibt dazu: Der Duft von warmem frisch gebackenem Brot zieht durch den Garten. Im großen Lehmbackofen liegen Brotlaibe mit knuspriger Kruste. Ungeduldig warten auch die Teilnehmer*innen. Sie wollen die selbst gebackenen Brote am liebsten sofort anschneiden und kosten, bestrichen mit Butter und mit etwas Salz bestreut. Wir bearbeiten...

  • Eisleben-Sömmerda
  • 21.09.20
  • 75× gelesen
Premium
Bester Azubi: Der junge Zimmerer Niklas Weigmann liebt sein Handwerk und ist gern bei der Sanierung sakraler Bauten dabei.

Andreaskirche Eisleben
Junger Kirchensanierer

Die Kreissägen kreischen, die Zimmermannshämmer klopfen. An der Kirche, in der Luther seine vier letzten Predigten hielt, sind die Bau-arbeiten in vollem Gang. Die Andreaskirche Eisleben soll ein neues Nutzungskonzept bekommen, bei dem eine offene, lebendige Kirche als Kulturstätte und bürgerliches Zentrum der Stadt und der Region entstehen soll. Besondere Herausforderung ist die statisch-konstruktive Sicherung der Mauerwerkstragstrukturen. „Wir bauen hier Steifungen", erzählt Niklas Weigmann....

  • Eisleben-Sömmerda
  • 11.09.20
  • 15× gelesen
Premium
Selbstgebaut: Die Insektenkirchen stehen im Geratal verteilt und sollen Käfern, Bienen und anderen Kleintieren einen Lebensraum geben.

Kirche auf der Buga
Willkommen in St. Bienenstich

Im Geratal, nördlich von Erfurt, sind in den vergangenen Wochen fünf Insektenkirchen entstanden. Sie tragen in den Dörfern Walschleben, Elxleben, Andisleben, Gebesee und Dachwig große Namen wie Sagrada Familia und St. Michel – aber auch St. Bienenstich, teilte die Evangelische Kirche in Mitteldeutschland (EKM) mit. Die etwa mannsgroßen, unter anderem aus Holzlatten und Paletten bestehenden Insektenkirchen seien auch ein Beitrag der Kirchen zur Bundesgartenschau (Buga) vom 23. April bis 10....

  • Eisleben-Sömmerda
  • 15.08.20
  • 38× gelesen

Literaturreihe über Herkunft und Heimat wird fortgesetzt
Jenseits der Perlenkette. Eine Reise in die kleinsten Dörfer Thüringens

Nachdem sich Ende Juli die Auftaktveranstaltung der Literaturreihe „Als bliebe die Wurzel im Boden. Autoren und Künstler im Gespräch über Herkunft und Heimat“ großen Zuspruchs erfreuen durfte, findet diese nun eine Fortsetzung. Am Montag, 24. August 2020 werden Yvonne Andrä und Stefan Petermann eine multimediale Lesung unter dem Titel „Jenseits der Perlenkette. Eine Reise in die kleinsten Dörfer Thüringens“ gestalten. Die Veranstaltung findet in der Ländlichen Heimvolkshochschule (LHVHS) in...

  • Eisleben-Sömmerda
  • 12.08.20
  • 39× gelesen

Mitbegründer und langjähriger Leiter der Heimvolkshochschule Kloster Donndorf verstorben
Nachruf auf Aarnout Brombacher

Am 11.07.2020 verschied nach kurzer, schwerer Krankheit Arno Brombacher, erster und langjähriger Schulleiter der Ländlichen Heimvolkshochschule im Kloster Donndorf. In den unruhigen und für die Bevölkerung der neuen Bundesländer von Veränderungen geprägten Zeiten der Friedlichen Revolution wurde Arno Brombacher 1991 in das Amt des Schulleiters der Ländlichen Heimvolkshochschule Thüringen e.V. (LHVHS) berufen. Er selbst beschrieb diese Zeit als pures Abenteuer, konnte aber mit Hilfe seiner Frau...

  • Eisleben-Sömmerda
  • 12.08.20
  • 245× gelesen

Musiksommer Wiehe 2020
Musikalische Andachten in Wiehe und Langenroda

Am Samstag lädt das Kirchspiel Wiehe zu zwei musikalischen Andachten ein. 16.30 Uhr wird Lukas Klöppel (Wien) die Orgel der St. Bartholomäus-Kirche in Wiehe zum Klingen bringen. Um 18.00 Uhr ist die Orgel in Langenroda zu hören. Der Eintritt ist selbstverständlich frei. Um eine Spende wird gebeten.

  • Eisleben-Sömmerda
  • 30.07.20
  • 31× gelesen
Premium
Die Kirche Unterröblingen sollte einst dem Tagebau weichen.

Kirchenkreis Eisleben-Sömmerda
Die Kirche bleibt im Dorf

Die Dorfkirche in Unterröblingen gehört zu den ältesten im Seengebiet Mansfelder Land. Der romanische Bau entstand im 12. Jahrhundert. Obwohl er im 17. und 18. Jahrhundert verändert wurde, ist viel von der ursprünglichen Gestalt erhalten. Hätte es die Wende nicht gegeben, stünde St. Nicolai jetzt nicht mehr dort, wo sie steht, ja gäbe es das ganze Dorf nicht mehr. Der Ort war vom Braunkohletagebau bedroht und sollte den Kohlebaggern weichen. Seit 1983 durften keine Baumaßnahmen mehr an der...

  • Eisleben-Sömmerda
  • 03.07.20
  • 28× gelesen
Premium
Zur Erinnerung: So kennt man den Blick in die St.-Andreas-Kirche. Im Moment ist sie geschlossen. Man kann jedoch gespannt sein, wie der Innenraum nach der Sanierungs- und Umbauphase aussieht.
2 Bilder

Millionen-Betrag für St. Andreas in Eisleben
Kunst – Kultur – Spiritualität

Wer sich in Eisleben auf die Spuren von Martin Luther macht, der kommt an der Kirche St. Andreas nicht vorbei. Schließlich ist es die Kirche, in der Luther seine letzten vier Predigten hielt. Die ganz zentral mitten in Eisleben liegende Kirche gehört somit auf besondere Weise zum kulturellen Erbe. „Damit dieses heute gültigen und zeitgemäßen Nutzungsanforderungen besser entsprechen kann, stehen jetzt Fördermittel in Höhe von 4,325 Millionen Euro zur Verfügung“, freut sich Pfarrerin Iris...

  • Eisleben-Sömmerda
  • 26.06.20
  • 30× gelesen

Pfarrbereich Sangerhausen
Musikalischer Abendsegen

Sangerhausen (red) – Die Glockenklänge vom Abendläuten verklingen gerade, da öffnet sich das Fenster der Türmerwohnung an St. Jacobi in Sangerhausen. Manche haben schon darauf gewartet, stehen an ihren Fenstern, auf dem Balkon oder weiträumig um die Kirche und wollen zuhören. Seit dem 19. März spielt Abend für Abend ein Mitglied des evangelischen Posaunenchores einen musikalischen Abendsegen. Dieser fällt stilistisch sehr vielfältig aus: Choräle passend zur Kirchenjahreszeit, immer wieder...

  • Eisleben-Sömmerda
  • 09.05.20
  • 45× gelesen

Hettstedt
Gemeindediakonie und LEO Club organisieren Versorgungshilfe

Immer ein leckeres Frühstück? Wer in diesen Tagen nicht aus dem Haus geht, besonders ab einer bestimmten Altersgruppe, verringert das Risiko für die Ausbreitung und Ansteckung mit dem Coronavirius. Dadurch aber wird die eigene Versorgung und Teilhabe am Leben stark eingeschränkt. Auch besteht die berechtigte Sorge, nicht mehr richtig mit dem Lebensnotwendigen versorgt zu sein. Daher bietet die Gemeindediakonie der Kirchengemeinde St. Jakobi und der LEO Club einen Einkaufs- und...

  • Eisleben-Sömmerda
  • 21.03.20
  • 187× gelesen
2 Bilder

Offene Kirchen
Orte der Stille und des Gebets im Kirchspiel Wiehe

Ab sofort öffnet das Kirchspiel Wiehe zwei Kirchen, um Menschen einen Ort der Ruhe, Besinnung und des Gebets in diesen schwierigen Zeiten zu bieten. Die St. Ursula-Kirche in Wiehe ist tagsüber immer geöffnet. Die St. Laurentius-Kirche in Kloster Donndorf ist tagsüber von Montag bis Freitag geöffnet. Eine ausliegende Andacht lädt die Besucher dazu ein, mit Gott in Kontakt zu kommen. Einmal wöchentlich wird es an den Türen aller Kirchen im Kirchspiel eine Kurzandacht geben, die vor Ort gelesen...

  • Eisleben-Sömmerda
  • 19.03.20
  • 11× gelesen
2 Bilder

St. Jakobi Hettstedt
Fernsehandacht

Auch wenn alle Gottesdienste im Land wegen der Coronaviruspandemie abgesagt worden sind, soll Ermutigung und Hoffnung mit Gottes Wort durch die Kirchengemeinden weitergesagt und sichtbar werden. So hat sich die St. Jakobigemeinde entschlossen, in Kooperation mit dem PUNKTum Fernsehen Hettstedt, eine Andacht zum Sonntag auszustrahlen. Die aufgezeichnete Sendung aus der St. Jakobikirche Hettstedt ist von Samstag 17:00 Uhr bis Sonntag 16:00 Uhr über den Kanal des PUNKTum Fernsehens in der...

  • Eisleben-Sömmerda
  • 18.03.20
  • 221× gelesen
2 Bilder

Brotback-Kurs
Brote im Jahreslauf

Von Freitag, den 27. März 2020, bis Sonntag, den 29. März 2020 findet in der Heimvolkshochschule Alterode ein Brotbackseminar statt. Die Referentin Sandy Groh schreibt dazu: Der Duft von warmem frisch gebackenem Brot zieht durch den Garten. Im großen Lehmbackofen liegen Brotlaibe mit knuspriger Kruste. Ungeduldig warten auch die Teilnehmer*innen. Sie wollen die selbst gebackenen Brote am liebsten sofort anschneiden und kosten, bestrichen mit Butter und mit etwas Salz bestreut. Unter dem...

  • Eisleben-Sömmerda
  • 27.02.20
  • 61× gelesen

Reihe der Montagsgespräche wird fortgesetzt
Alarm! Stirbt die Feuerwehr aus?

Zum nächsten Montagsgespräch am 02. März 2020, 19.30 Uhr lädt die Ländliche Heimvolkshochschule (LHVHS) Kloster Donndorf ein. Lars Oschmann (Verbandsvorsitzender des Thüringer Feuerwehrverbands) referiert zum Thema „Alarm! Stirbt die Feuerwehr aus?“. Der Eintritt ist frei, um eine Spende zur Unterstützung der Bildungsarbeit der LHVHS wird gebeten. Helfried Maas (Pfarrer im Kirchspiel Wiehe und an der Ländlichen Heimvolkshochschule Kloster Donndorf)

  • Eisleben-Sömmerda
  • 26.02.20
  • 78× gelesen

Lottogelder vom Land in Aussicht gestellt

Rettgenstedt (red) – Für den Glockenneuguss ist der Kirchengemeinde in Rettgenstedt im Kirchenkreis Eisleben-Sömmerda nun vom Land Thüringen eine Förderung in Aussicht gestellt worden. Das teilte die Kirchenbaureferentin im Kirchenkreis Eisleben-Sömmerda, Nikola Falkenberg, mit. Die Staatskanzlei und das Finanzministerium hätten Lottomittel in Höhe von jeweils 5 000 Euro zugesagt, erklärte sie. Damit sollen zum einen der Guss und zum anderen Aufhängung und Läutetechnik finanziert werden. Die...

  • Eisleben-Sömmerda
  • 14.02.20
  • 10× gelesen
Das Kindermusical wird am Sonntag in Siersleben aufgeführt.
2 Bilder

Kindermusical
Kilian und das helle Licht

In Siersleben (Kirchenkreis Eisleben-Sömmerda) springt, tanzt und singt am Sonntag eine Horde Mäuse durch die Kirche. Dann feiert das Kindermusical "Kilian und das helle Licht" Premiere. Text und Musik stammen aus der Feder von Johanna Korf, Kantorin für Gerbstedt, Hettstedt, Mansfeld und Welbsleben. Das Musical nimmt Bezug auf das Jesus-Zitat "Ich bin das Licht der Welt". Die Geschichte dreht sich um Kilian, die Kirchenmaus, die auf dem Marktplatz der Stadt einen obdachlosen Menschen...

  • Eisleben-Sömmerda
  • 14.02.20
  • 45× gelesen

St. Jakobi Hettstedt
Neujahrsempfang St. Jakobigemeinde

Zu Beginn des neuen Jahres lädt die St. Jakobigemeinde zum Neujahrsempfang ein. Sie bedankt sich dabei für die Zusammenarbeit mit Organisationen des öffentlichen Lebens und Geschäftspartnern. Besonders sollen ehrenamtliche Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter geehrt werden, welche durch ihren Betrag Impulse für das Gemeindeleben gegeben haben. 8 Personen wurden durch die Gemeindekirchenratsvorsitzende Frau Maria Munk gewürdigt. Die Geehrten (Giesela Fritsch, Katrin Lindner, Elke Schmidt, Christa...

  • Eisleben-Sömmerda
  • 26.01.20
  • 126× gelesen

St. Jakobi Hettstedt
ALLIANZ Gebetswoche 2020 mit Gottesdienst abgeschlossen

Mit einem gemeinsamen Abschlussgottesdienst beendeten die Gemeinden in Hettstedt ihre ALLIANZ- Gebetswoche 2020. Sie beteiligten sich dabei an der jährlichen Aktion der Evangelischen ALLIANZ, welche in circa 1000 Kirchengemeinden in Deutschland Anfang Januar durchgeführt wurde. In diesem Jahr hatte die Gebetswoche das Motto: „Wo gehöre ich hin“. Im Gottesdienst predigte als Gast in der St. Jakobikirche Prediger Lars-Uwe Jung (LKG). In der Predigt wurde das Thema der Verwurzelung aufgegriffen....

  • Eisleben-Sömmerda
  • 19.01.20
  • 100× gelesen
2 Bilder

St. Jakobi Hettstedt
Adventsfeier der Älteren Generation

Mit viel Interesse verfolgten die Anwesenden die adventliche Darbietung der Evang. Grundschule „Martin Luther“ Hettstedt. Anke Kopplin (Foto)  studierte für den Nachmittag ein musikalische Programm mit den Kindern ein. Die St. Jakobigemeinde hatte zum Senioren- Advent in die Winterkirche eingeladen. Die vorbereiteten Plätze reichten nicht aus. Es mussten Stühle und Tische herbeigeschafft und zusätzlich aufgestellt werden. Zum Abschluss ihrer Aufführung überreichten die Schülerinnen und Schüler...

  • Eisleben-Sömmerda
  • 19.12.19
  • 95× gelesen
3 Bilder

St. Jakobi Hettstedt
Restaurant des Herzens

Zum Restaurant des Herzens gab es viel zu tun. Jährlich wird in Hettstedt zum dritten Advent zu einem Charity-Restaurant in die St. Jakobikirche eingeladen. Viele freiwillige Helferinnen und Helfer beteiligten sich aus allen gesellschaftlichen Bereichen, eine kostenlose Mahlzeit zu servieren. Das Essen wurde aus Spenden finanziert. Pfarrer Sebastian Bartsch hatte für Unterstützung geworben und es wurde reichlich gegeben. Die Mitglieder des LEO Clubs waren auf Einladung des LIONS Clubs voll bei...

  • Eisleben-Sömmerda
  • 17.12.19
  • 102× gelesen

Maria und Josef suchen eine Herberge
Politisch-adventliche Andacht in Kloster Donndorf

Das Evangelische Kirchspiel Wiehe und die Ländliche Heimvolkshochschule Kloster Donndorf laden am Donnerstag, 05.12.2019 zu einer politisch-adventlichen Andacht ein. Noch immer schüren verschiedene politische Strömungen Vorurteile gegenüber Geflüchteten. Deshalb sollen die Adventszeit und die damit verbundene Geschichte der Herbergssuche von Maria und Josef Anlass geben, über Gastfreundlichkeit und Nächstenliebe nachzudenken, so Pfarrer Helfried Maas. Die Andacht beginnt 19.30 Uhr in der St....

  • Eisleben-Sömmerda
  • 02.12.19
  • 53× gelesen

Bei "Luthers" wird gebaut

„Wer will fleißige Handwerker sehn?“ Mit dieser musikalischen Frage begrüßten am vergangenen Freitag die Schüler der Evangelischen Grundschule in Hettstedt im Kirchenkreis Eisleben-Sömmerda ihre Gäste. In der Beethovenstraße wurde der Grundstein für die Sanierung der Schule gelegt und eine Zeitkapsel versenkt. Marco Eberl (Foto, l.), Vorstandsvorsitzender der Evangelischen Schulstiftung in Mitteldeutschland, assistierte dem 7-jährigen Max dabei, das Kupferrohr mit Segenswünschen und kleinen...

  • Eisleben-Sömmerda
  • 02.12.19
  • 34× gelesen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.