Kinder- und Jugendarbeit in Mitteldeutschland
Spendensammlung „Für starke Kinder“

Vom 21. bis 30. Mai findet die Frühjahrssammlung der Evangelischen Kirche in Mitteldeutsch-land (EKM) statt. Wie bereits im vergangenen Jahr wird es nur in wenigen Fällen möglich sein, in gewohnter Weise auf Straßen und öffentlichen Plätzen um Spenden zu bitten. Stattdessen wer-den in offenen Kirchen Sammelbüchsen stehen und unter dem Motto „Für starke Kinder“ soll es Spendenaufrufe in Briefkästen und bei Facebook geben. Die einfachste Möglichkeit, die Kinder- und Jugendarbeit zu unterstützen, ist die Online-Spendensammlung der Evangelischen Jugend. Unter www.evangelischejugend.de/spenden startet ab sofort eine überregionale Sammlung für den „Kinder- und Jugendförderplan“ sowie den „Hilfsbedürftigenfonds“ der EKM.

„Die Corona-Krise hat auch die Evangelische Jugend massiv erwischt. Doch eine erstaunliche Vielfalt von Online-Aktivitäten für alle Altersgruppen ist entstanden. Das ist beeindruckend. Kinder und Jugendliche leiden sehr unter dem Kontakt- und Abstandsverbot. Sie brauchen drin-gend die Begegnung mit Gleichaltrigen“, sagt Peter Herrfurth, Landesjugendpfarrer der EKM. „Die Mitarbeitenden der Einrichtungen, Jugendverbände und der Kirchenkreise planen trotz un-klarer Perspektive und unter erschwerten Bedingungen vielfältige Maßnahmen für die kommen-den Monate, um Kindern und Jugendlichen Freiräume zu bieten. Sie brauchen unser Interesse und unser Verständnis. Sie brauchen unser Gebet und finanzielle Unterstützung. Gerade jetzt!“, betont der Landesjugendpfarrer.

Hintergrund:
Zweimal im Jahr findet auf dem Gebiet der EKM eine Haus- und Straßensammlung statt. Wäh-rend die Frühjahrssammlung für die Kinder- und Jugendarbeit bestimmt ist, wird im Herbst für die Arbeit der Diakonie gesammelt. Die Hälfte der Spendenerlöse der Frühjahrssammlung ver-bleibt in der sammelnden Kirchengemeinde oder Einrichtung für die Arbeit mit Kindern und Ju-gendlichen. Die anderen 50 Prozent gehen an den Kirchenkreis, der das Geld für überregionale Angebote im Kinder- und Jugendbereich verwendet. Die Kosten für Auslagen wie Plakate und Sammlerausweise trägt die Landeskirche, damit jeder Spenden-Euro in voller Höhe für junge Menschen eingesetzt wird.

Weitere Informationen im Internet: www.ekmd.de oder www.evangelischejugend.de

Autor:

susanne sobko

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

Eine/r folgt diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen