Dienst für andere als „genetischer Code der christlichen Gemeinde“
Dankeskarten für Ehrenamtliche in der EKM

Zum Internationalen Tag des Ehrenamts am 5. Dezember veranstaltet die Evangelische Kirche in Mitteldeutschland (EKM) eine Postkartenaktion. Da Empfänge und Veranstaltungen zur Würdigung der ehrenamtlich Mitwirkenden meist ausfallen, sollen als wertschätzende Geste Dankeskarten verteilt werden. 6.000 Karten wurden in kürzester Zeit abgefragt, so dass nachgedruckt werden musste.

Dazu Christian Fuhrmann, Gemeindedezernent der EKM: „Lebendige Gemeinde lebt durch das Mittun vieler. Das Ehrenamt, der aktive Dienst für andere, gehört zum genetischen Code der christlichen Gemeinde. Aktuell wird deutlich: Verantwortung in der Gemeinde übernehmen, tröstende Worte und freundliche Gesten sind Ehrenamt – Geschenke, die das Leben in der Gesellschaft bereichern. Die mitteldeutsche Landeskirche nutzt den Internationalen Tag des Ehrenamtes, um Danke zu sagen. Ehrenamtliche sollen diesen Dank erhalten, sich gesehen und wertgeschätzt fühlen und gestärkt in die kommende Zeit blicken“.

Über den EKMshop unter www.ekmd.de/service/onlinebestellen/ekmshop können die Dankeskarten mit einer unbedruckten Rückseite für eigene Texte sowie bedruckte Dankeskarten ausgewählt werden. Als weiteres Angebot an die Gemeinden startet im Oktober 2021 die Weiterbildung „Strategisches Freiwilligen-Management in der EKM“.

Hintergrund:
Mehr als 40.000 Menschen sind offiziell gemeldet in der EKM ehrenamtlich aktiv, darunter etwa 11.000 Gemeindekirchenräte und 150 Prädikanten. Geschätzt bringen sich etwa 75.000 Menschen ehrenamtlich in den unterschiedlichsten Einsatzgebieten ein, beispielsweise für die Arbeit mit Familien, Kindern, Senioren, Behinderten, Jugendlichen und Sterbenden, das Ermöglichen von Musik- und Kunst-Angeboten, die Gestaltung von Gottesdiensten und anderen Veranstaltungen, Leitungsaufgaben, den Einsatz für Ökologie und Ökumene, die Instandhaltung von Räumen und Gebäuden, die Telefonseelsorge und Offene Kirchen. „Ehrenamtliche Aufgaben sind ganz bunt und vielfältig und prägen unsere Gemeinden und die Gesellschaft entscheidend mit“, heißt es dazu.

Weitere Informationen im Internet:
www.ehrenamt-ekm.de sowie www.ekmd.de/service/ehrenamtlich-arbeiten/

Autor:

susanne sobko aus Eisenach-Erfurt

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

Eine/r folgt diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen