Familienzentrum eröffnet nach Umbau

Wittenberg (G+H) – Nach Umbau und Renovierung wird das Familienzentrum »menschenskind« in der Lutherstadt neu eröffnet. Die Einrichtung der Stadtkirchengemeinde in der Mittelstraße 33 lädt dazu am 14. April, 14 Uhr, ein. »Es soll ein Dankesfest werden für alle, die dazu beigetragen haben, dass wir nun in erweiterten Räumen und mit erneuerter Einrichtung für die Familien da sein können«, teilte »menschenskind«-Leiterin Marina Ungureanu mit.
Es entstanden ein neuer Seminarraum, ein Büro und eine Werkstattstrecke für kreatives Arbeiten. »Mit Unterstützung der Sparkasse Wittenberg konnten wir eine neue Küche einrichten. Auch die Toiletten sind komplett saniert – besonders gefällt mir dort die märchenhafte Bemalung«, so Marina Ungureanu.
In den letzten Jahren ist das Familienzentrum stetig gewachsen und die vorhandene Ausstattung reichte nicht mehr aus. Die neuen Räume ermöglichen ein erweitertes Angebot. Das erste Programmheft wird in Kürze erscheinen. Das Familienzentrum wird gefördert von der Lutherstadt Wittenberg, dem Landkreis und dem Kirchenkreis.

Autor:

Online-Redaktion aus Weimar

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.