Ehrung und Abschied für Hanna Kasparick

Geehrt: Bundespräsident Frank-Walter Steinmeier und seine Frau Elke Büdenbender (li.) begrüßten auch Hanna Kasparick beim Neujahrsempfang.
  • Geehrt: Bundespräsident Frank-Walter Steinmeier und seine Frau Elke Büdenbender (li.) begrüßten auch Hanna Kasparick beim Neujahrsempfang.
  • Foto: Bundesregierung/Steffen Kugler
  • hochgeladen von Online-Redaktion

Berlin/Wittenberg (G+H) – Die scheidende Direktorin des Evangelischen Predigerseminars, Hanna Kasparick, gehörte zu den rund 70 Teilnehmern des Neujahrsempfangs bei Bundespräsident Frank-Walter Steinmeier am 9. Januar im Schloss Bellevue. Mit der Einladung dankten der Bundespräsident und seine Frau Elke Büdenbender den Frauen und Männern, die sich um das Gemeinwohl in besonderer Weise verdient gemacht haben. Hanna Kasparick wurde für ihr Engagement im Rahmen des 500. Reformationsjubiläums gewürdigt.
Hanna Kasparick wird am 21. Januar in einem Gottesdienst in Wittenberg als Direktorin des Predigerseminars verabschiedet, ihre Nachfolgerin Sabine Kramer wird in das Amt eingeführt. Die promovierte Theologin Hanna Kasparick leitet das Predigerseminar seit 2005. In dieser Zeit hat sie die gemeinsame Ausbildung angehender Pfarrerinnen und Pfarrer aus vier Landeskirchen am Predigerseminar maßgeblich vorangebracht. Sabine Kramer hatte 15 Jahre die erste Pfarrstelle an der Marktkirche zu Halle inne. Davor war sie unter anderem in Halle für die kirchliche Studierenden- und Hochschularbeit verantwortlich. Mit einer Dissertationsschrift über Katharina von Bora wurde sie in Leipzig promoviert.

Autor:

Online-Redaktion aus Weimar

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.