EPVM Mitgliederversammlung verschoben
Kirchengemeinden nutzen Gemeindebriefportal

Über 50 Kirchengemeinden produzieren mittlerweile ihre Gemeindebriefe im Portal "unser-Gemeindebrief.de"
  • Über 50 Kirchengemeinden produzieren mittlerweile ihre Gemeindebriefe im Portal "unser-Gemeindebrief.de"
  • Foto: G+H
  • hochgeladen von Willi Wild

Weimar (epd). Der Evangelische Presseverband in Mitteldeutschland (EPVM) hat seine für Freitag in Dessau-Roßlau geplante Mitgliederversammlung wegen der Corona-Pandemie abgesagt. Sie soll nach den Angaben seines Vorstandsvorsitzenden, des anhaltischen Kirchenpräsidenten Joachim Liebig, 2021 nachgeholt werden, kündigte der Chefredakteur von "Glaube+Heimat", Willi Wild, am Donnerstag in Weimar an. Der Presseverband ist Herausgeber der in der Klassikerstadt erscheinenden mitteldeutschen Kirchenzeitung.

Liebig ziehe ungeachtet der besonderen Herausforderungen der vergangenen Monate ein positives Fazit des Jahres 2020. Dank eines neuen, webbasierten Redaktionssystems hätten die Mitarbeiter der Kirchenzeitung die Ausgaben vom Homeoffice aus bestücken können. Zudem sei das Gemeindebriefportal der Kirchenzeitung deutlich gewachsen. Mittlerweile würden bereits über 50 Kirchengemeinden ihr "Blättchen" im Internet-Portal unser-Gemeindebrief.de erstellen. Die Zahl der registrierten Gemeindereporter sei um 25 Prozent auf aktuell 759 angestiegen. Die Zugriffe auf das Portal hätten sich innerhalb eines Jahres verdoppelt.

"Glaube+Heimat" wurde vor fast 100 Jahren in Thüringen gegründet und erscheint im Wartburg Verlag. Die Wochenzeitung findet vor allem auf dem Gebiet der Evangelischen Kirche in Mitteldeutschland (EKM) und der Evangelischen Landeskirche Anhalts Verbreitung. Mit der sächsischen Kirchenzeitung "Der Sonntag" gibt es seit über 20 Jahren eine Kooperation. Beide Titel sind 2021 offizielle Medienpartner der Bundesgartenschau in Erfurt.

Autor:

Willi Wild aus Weimar

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

Eine/r folgt diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen