Ruine

Beiträge zum Thema Ruine

Kirche vor Ort
Bis auf diese Kapelle ist das Warmsdorfer Renaissanceschloss eine Ruine.

Fürst Georgs Schreibstube ist heute Kapelle

In Warmsdorf erinnert nur noch wenig an die einstige Residenz Von Uwe Kraus Wer »Das Abendmahl« von Lucas Cranach dem Jüngeren anschaut, entdeckt auf dem Gemälde zwischen Luther und Jesus Fürst Georg III. (1507 bis 1553). Der fromme Mann, auch der »Gottselige« genannt, war Freund von Martin Luther und Philipp Melanch- thon. Nachdem Bernburg und Köthen um 1525 die Reformation einführten, unterzeichnete Georg 1534 das von Melanchthon verfasste Bekenntnis der Protestanten. »Fürst Georg ist...

  • Dessau
  • 10.08.17
  • 14× gelesen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.