Kiew

Beiträge zum Thema Kiew

Eine Welt

Ukraine: 250 Jahre Deutsche Evangelisch-Lutherische Gemeinde

Von Andreas Herrmann Als in Kiew vor 250 Jahren das evangelische Glaubensleben begann, ging das von Deutschen aus, die ihre mitgebrachte Tradition leben wollten. Katharina die Zweite, als ehemalige Prinzessin Sophia von Sachsen-Anhalt-Zerbst früher selbst dem lutherischen Glauben angehörig, lud in dieser Zeit deutsche Siedler in die Ukraine ein, die weiter westlich keine Lutheraner sein durften. Diese gründeten 1767 die Kiewer Gemeinde. Als dann 1812 die erste Kirche gebaut wurde, ging...

  • Weimar
  • 22.11.17
  • 10× gelesen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.