Hutzing

Beiträge zum Thema Hutzing

Blickpunkt

Kritik: Begriff der Sünde als »moralische Keule« missbraucht

Oberursel (G+H) – Der Würzburger Theologe und Schriftsteller Klaas Huizing hat an die christlichen Kirchen appelliert, ihr Bild vom Menschen zu korrigieren. Es beruhe auf der Vorstellung, dass der Mensch durch und durch Sünder und auf Gnade angewiesen sei. Dagegen wisse man seit der Aufklärung, dass der Mensch autonom und in der Lage sei, ein »gelingendes Leben« zu führen. Der Begriff der Sünde sei »bizarr altmodisch« und sei lange als »moralische Keule« missbraucht worden, betont Huizing in...

  • Weimar
  • 19.03.18
  • 9× gelesen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.