Agnostik

Beiträge zum Thema Agnostik

Eine WeltPremium
Weltbekannt: Inger Nilsson als Pippi Langstrumpf. Vor 75 Jahren wurde die Geschichte in Schweden erstmals veröffentlicht.

Blickwechsel von Anke von Legat
Astrid Lindgrens zwiespältiges Verhältnis zum Glauben

In der kleinen, kleinen schwedischen Stadt Vimmerby herrschen Ruhe und Ordnung. Die Menschen sind fromm und rechtschaffen und wissen sehr genau, was sich ziemt und was nicht. Nur Astrid, Tochter der Pfarrhofspächter-Familie Ericsson, tanzt aus der Reihe: Sie beginnt nach ihrem Schulabschluss in der Redaktion der Vimmerby Tidning zu arbeiten, statt ihren Eltern auf dem Feld zu helfen; sie schneidet sich als erste Jugendliche des Städtchens die Haare kurz; und, welch ein Skandal! – sie lässt sich...

  • 29.05.20
  • 171× gelesen
Glaube und Alltag
Friedrich Christian Delius: »Es sind ja regelrechte Wallfahrten, wenn man ins Stadion geht, so gehen andere auf den Petersplatz.«

Agnostiker, aber im Herzen ein Protestant

Der Schriftsteller Friedrich Christian Delius hat in Büchern über Fußballleidenschaft geschrieben. Im Interview erzählt er, wo sich Fußball und Religion berühren – und wo nicht. Herr Delius, Ihr Vorname wird landläufig »F.C.« abgekürzt. Wann ist Ihnen zum ersten Mal bewusst geworden, dass dies wie »Fußballclub« klingt? Delius: Schon als Kind, aber dass man damit offensiv kokettieren kann, dämmerte mir erst später gegen Ende der Schulzeit, als ich erste Gedichte veröffentlichte, also etwas...

  • 21.06.18
  • 112× gelesen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.