Magdeburger Motette startet neu
Musikalische Andacht im Freien

Biederitzer Kantorei

Die Magdeburger Motette ist wieder da! Nachdem das beliebte Veranstaltungsformat im vergangenen Jahr coronabedingt komplett abgesagt werden musste, hat sich die Magdeburger Altstadtgemeinde jetzt entschlossen, wieder vier Termine dieser musikalischen Andachten zu organisieren, bei denen sich Chöre der Region im Zusammenspiel von Musik und Wort vorstellen und bei freiem Eintritt eine entspannende Auszeit in Verbindung mit besonderer geistlicher Chormusik bieten. Eingeladen wird aktuell in den Innenhof der Wallonerkirche, da im Freien die Corona-Schutzmaßnahmen am besten umsetzbar sind.
Den Auftakt gestaltet am Sonnabend, 12. Juni, 16 Uhr, ein Doppelquartett der Biederitzer Kantorei mit Organistin Sandra Schilling an der Truhenorgel. Die musikalische Leitung hat Kantor Michael Scholl. Die theologische Begleitung liegt in den Händen von Pfarrerin Monika Peisker. Zu erleben sind Chorwerke, die ihren Ursprung in Magdeburg haben. Es erklingen wirkungsvolle Motetten von der Renaissance bis zur Moderne, u.a. von Gallus Dressler, Georg Philipp Telemann und Rudolf Palme. Der Eintritt ist frei, am Ausgang wird um eine Spende gebeten.
Weitere Termine sind am 10. Juli (Singkreis Magdeburg), 25. September (Neuer Magdeburger Kammerchor) sowie 23. Oktober (Georg-Philipp-Telemann-Chor Magdeburg), jeweils um 16 Uhr.
Registrierungen sind, ohne Impfnachweis oder Corona-Test, vor Ort über ein Kontaktformular möglich.

Hintergrund

Der Thomanerchor in Leipzig hat es vorgemacht. Regelmäßig begeistert der Knabenchor in der „Motette“ Einwohner und Touristen. Der Musiker und Telemania-Intendant Marco Reiß griff diese Idee für das Telemannjahr 2017 auf und regte diese knappe musikalische Form auch für Magdeburg an. Seitdem erweist sich die Konzertreihe mit dem Schwerpunkt auf Werken des Magdeburger Komponisten als wahrer Renner.

Autor:

Telemannzentrum Magdeburg aus Magdeburg

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

Folgen Sie diesem Profil als Erste/r

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen