DZI: Überlegt, nicht impulsiv spenden

Berlin (epd) – Spendenexperten warnen in der bevorstehenden Adventszeit vor unseriösen Hilfsorganisationen. In seinen aktuellen Tipps empfiehlt das unabhängige Deutsche Zentralinstitut für soziale Fragen (DZI), bei Spenden ihrem Herzen zu folgen. Sie sollten Geld für Themen geben, die ihnen persönlich nahe und bekannt seien. Dem DZI zufolge ist es für Spender und Organisationen von Vorteil, die Gaben auf nur wenige Organisationen zu konzentrieren. Das erleichtere den Spendern die Seriositätsprüfung und mindere den Werbe- und Verwaltungsaufwand der Organisationen.

Autor:

Adrienne Uebbing aus Weimar

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.