Premium

Porträt
Wasser und Wein

Familienbande: In den Weinbergen helfen auch die Eltern von Wolfram Proppe (v. r.), Manfred und Inge, mit. Sie seien die „guten Seelen“ am Gleisberg, so der Winzer.
2Bilder
  • Familienbande: In den Weinbergen helfen auch die Eltern von Wolfram Proppe (v. r.), Manfred und Inge, mit. Sie seien die „guten Seelen“ am Gleisberg, so der Winzer.
  • Foto: Fotos (2): Constanze Alt
  • hochgeladen von Beatrix Heinrichs

Als Winzer setzt sich Wolfram Proppe für die Bewahrung alter Sorten ein. Ob im Weinberg bei Jena oder in seiner Kirchengemeinde – der 38-Jährige weiß, dass Wachsen und Werden nicht allein eine Frage des Handwerks sind.

Von Constanze Alt 

Ich bin der Weinstock, ihr seid die Reben“, sagt Jesus zu seinen Jüngern – und mithin gilt der Weinstock als Symbol der Verbundenheit zwischen Christus und den Gläubigen. Für Winzer Wolfram Proppe ist der Weinbau selbst ein Arbeitsfeld, zu dem grundhaftes Gottvertrauen gehört.
„Wir leben vom Anbau von Wein – und das in einer Region, in der es nach wie vor im Winter und kurz nach dem Austrieb der Reben kalt werden kann“, erklärt er. Letztes Jahr habe er im Garten Reben gepflanzt, die übrig waren. Alle seien erfroren.

Premium
Mehr lesen?
Bei diesem Beitrag handelt es sich um einen zahlungspflichtigen Premium-Artikel.
Um den Beitrag ganz bzw. im E-Paper lesen können, benötigen Sie ein Glaube+Heimat-Digital-Abo.
Sie sind bereits Digital-Abonnent?
Dann melden Sie sich bitte hier mit Ihren Zugangsdaten an.

Sie haben noch kein Digital-Abo?
Dann registrieren Sie sich hier.
Autor:

Online-Redaktion aus Weimar

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

8 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen