Kommentar
Jetzt geht's erst richtig los

2Bilder

Hatten Sie am Wochenende die Wahl? Wir in Eisenach konnten gleich 14 Kreuze setzen: Zwölf für den Gemeindekirchenrat, zwei für den Landtag. Auch wenn Sie nicht gewählt haben – lesen Sie hier trotzdem weiter! Mit der Wahlbeteiligung alle fünf, sechs Jahre ist unsere Arbeit als Gemeindemitglied wie auch als Bürger nicht getan!

In Thüringen gründete sich im vergangenen Jahr die Partei „Demokratie Direkt“. Nach der Europa-wahl startete sie erstmals bei einer Landtagswahl; wurde von etwas mehr als 2 000 Bürgern gewählt. Ein Wahlprogramm hatte die Partei nicht, ihr Ziel ist es, Politik für alle transparent und mitgestaltbar zu machen. Über ein Forum kann jeder registrierte Bürger ausstehende Parlamentsentscheidungen mitdiskutieren und darüber abstimmen, wie sich die Abgeordneten der Partei im Parlament verhalten und abstimmen sollen. Eigentlich ein geniales Konzept, aber zugegeben: Es bedeutet Arbeit für jeden Bürger und nimmt ihn in die Pflicht, sich mit den Themen eingehend zu befassen. Dafür sind wir dann aber doch oft zu bequem.

Gleiches gilt wohl auch für den GKR, oder!? Nun haben wir wieder welche gefunden, die den Laden am Laufen halten. Was die da so in ihren Sitzungen machen? Nichts Genaues weiß man nicht. Dabei ist es unsere Aufgabe als Gemeindemitglied, uns einzubringen, die Kirchenältesten zu unterstützen, zu motivieren, ihnen Impulse zu geben, dass sie nicht zwischen Bauanträgen und dem 150. Jubiläum das Eigentliche aus dem Blick verlieren: Wie bekommen wir das Evangelium zu den Menschen?

Aber auch nach der politischen Wahl sind wir Christen weiter gefordert, unsere Themen vorzubringen, mit Politikern im Dialog zu bleiben und für Städte und Kommunen verlässliche Partner zu sein.

Mirjam Petermann

Autor:

Mirjam Petermann aus Eisenach-Gerstungen

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.