Berichtet
Stationengottesdienst online

Zu Weihnachten verschenkt der Kirchenkreis Wittenberg auf besondere Weise Musik und Worte.
  • Zu Weihnachten verschenkt der Kirchenkreis Wittenberg auf besondere Weise Musik und Worte.
  • Foto: Foto: KK Wittenberg
  • hochgeladen von Online-Redaktion

Einen Stationengottesdienst aus dem Kirchenkreis wird es ab dem Heiligen Abend wieder online geben. Der Vikar der Stadtkirchengemeinde, Fabian Mederacke, hörte und sah sich nach weihnachtlichen Impulsen um. Dabei traf er auf den Landesbischof Friedrich Kramer und den Ministerpräsidenten Reiner Haseloff. Er war zu Gast in der Bücherkirche in Axien und im Haus der Begegnung in Globig. Er nahm Weihnachtsgrüße aus der Stadtkirche St. Marien in Wittenberg mit und hörte dort eine Predigt von Pfarrer Alexander Garth. Festliche Musik zum Hören und Mitsingen gab es während seiner Reise ebenso.

Viele Menschen werden in diesem Jahr den Trost und die Hoffnung, die in vertrauten Ritualen und in einem Gefühl der Gemeinschaft wachsen können, vermissen. Verbundenheit und Zuwendung müssen zurzeit über physische Nähe hinweg wachsen. Das erleben und üben wir in dieser Zeit. Darum schenken wir uns auch Musik und Worte, ob bei einem Gottesdienst unter freiem Himmel, beim stillen Gebet in einer Kirche oder am Bildschirm zu Hause. Sie finden den Stationengottesdienst unter www.kirchenkreis-wittenberg.de oder www.stadtkirchengemeinde-wittenberg.de. Dort finden Sie auch noch mehr Weihnachtsgrüße für zu Hause. (red)

Autor:

Online-Redaktion aus Weimar

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

12 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen