Corona-Krise
Reinsdorfer Fußballer bedanken sich bei Klinik

Matthias Lauterbach, Geschäftsführer des Evangelischen Krankenhauses Paul Gerhardt Stift, bekam den symbolischen Scheck für das Obstbuffet von Martin Webel und Florian Kaatz. Beide sind Fußballspieler der 1. Männermannschaft des SV Reinsdorf.
2Bilder
  • Matthias Lauterbach, Geschäftsführer des Evangelischen Krankenhauses Paul Gerhardt Stift, bekam den symbolischen Scheck für das Obstbuffet von Martin Webel und Florian Kaatz. Beide sind Fußballspieler der 1. Männermannschaft des SV Reinsdorf.
  • Foto: Paul Gerhardt Stift
  • hochgeladen von Katja Schmidtke

Wittenberg (red)  - Ein „Danke" erhielten die Mitarbeitenden im Paul Gerhardt Stift in den vergangenen Tagen in verschiedenen Formen – als Kreideschrift vor dem Haupteingang, als Transparent am Zaun oder als selbstgeschriebenes Banner am Parkplatz. Auch die Fußballer des SV Reinsdorf möchten das Klinikpersonal motivieren und haben deshalb ein Obstbuffet für die Mitarbeiter gesponsert.

„Wir möchten uns bei allen Mitarbeitenden des Paul Gerhardt Stifts bedanken, denn sie geben jeden Tag und besonders jetzt in dieser schweren Zeit ihr Bestes für die Gesundheit aller Menschen“, sagen Martin Webel, Kapitän der 1. Männermannschaft und selbst Mitarbeiter im Paul Gerhardt Stift und Florian Kaatz, Spieler der 1. Männermannschaft des SV Reinsdorf e.V. „Wir wollten mit einer Geste, die zugleich auch Motivation ist, Danke sagen – und so entstand die Idee für ein vitaminreiches Buffet.“

Die Organisation haben die Kolleginnen aus der Krankenhaus-Caféteria übernommen; der Sportverein übernimmt die Kosten. „Unsere Männermannschaften haben dafür ihre Strafkassen geleert, hier zahlen wir ein, wenn wir zum Beispiel zu spät zum Training kommen. Die insgesamt 200 Euro wurden natürlich über einen langen Zeitraum angesammelt“, schmunzelt Martin Webel.

Matthias Lauterbach, Geschäftsführer des Evangelischen Krankenhauses Paul Gerhardt Stift, bekam den symbolischen Scheck für das Obstbuffet von Martin Webel und Florian Kaatz. Beide sind Fußballspieler der 1. Männermannschaft des SV Reinsdorf.
Mit einem Obstbuffet bedanken sich die Fußballer vom SV Reinsdorf bei den Mitarbeitern des Paul Gerhardt Stifts in Wittenberg.
Autor:

Katja Schmidtke aus Halle-Saalkreis

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

Eine/r folgt diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen