Diakonie öffnet Türen der Gerechtigkeit

Das Türhaus als Modell. In dieser Woche gab es in Wittenberg das Richtfest.
  • Das Türhaus als Modell. In dieser Woche gab es in Wittenberg das Richtfest.
  • Foto: Diakonie Deutschland
  • hochgeladen von EKM Süd

Berlin/Wittenberg (G+H) – »Türen öffnen. Gerechtigkeit leben« heißt die Kampagne der Diakonie zum Reformationsjubiläum. Bundesweit haben Mitarbeiter und kirchliche Gruppen über 170 Türen gestaltet, die das Engagement der Diakonie für Gerechtigkeit zum Ausdruck bringen. Eine Auswahl dieser Türen wird während des Reformationssommers in einem »Türhaus der Gerechtigkeit« auf dem Kirchplatz in Wittenberg ausgestellt. Errichtet wird das Türhaus mit einer eigens gefertigten Stahlkonstruktion der Schiffswerft Roßlau.
www.diakonie2017.de

Autor:

EKM Süd aus Weimar

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

Folgen Sie diesem Profil als Erste/r

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen