EYN

Beiträge zum Thema EYN

Eine Welt
Auch nach dem offiziellen Sieg über die Terrorgruppe Boko Haram geht die Gewalt in Nigeria weiter: Bei einem Angriff von Fulani-Viehhirten wurde das Haus des Dorfältesten Daniel A. zerstört. In den letzten 12 Monaten griffen Fulani mehr als 50 Dörfer der Christen an, Hunderte wurden ermordet und ihre Häuser zerstört.

Eine verwundete Heilerin

Als die Terrorgruppe Boko Haram ihren Heimatort überfiel, konnte Suzan Mark nur knapp aus der Kirche entfliehen. Heute hilft die Nigerianerin anderen Menschen, einen Weg aus Schmerz und Trauer zu finden. Sie möchten mehr erfahren? Den kompletten Artikel finden Sie im E-Paper und in der gedruckten Ausgabe der Mitteldeutschen Kirchenzeitung „Glaube + Heimat“ (Nr. 30), erhältlich im Abonnement, in ausgewählten Buchhandlungen und Kirchen.

  • 03.08.18
  • 12× gelesen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.