Männer-Dialog über Schicksalsschläge

Magdeburg (G+H) – »Liebe Artgenossen«, begann Jürgen Mette seinen Vortrag »Spurwechsel«. Er bildete den Auftakt zum Thementag »Männer« beim Kirchentag auf dem Weg in Magdeburg. Der Pfarrer, Autor und Referent bei der Stiftung Marburger Medien, berichtete, wie ihn vor acht Jahren die Diagnose Parkinson aus der Spur geworfen hat. Und wie er es schaffte, eine neue Spur zu finden.
Die etwa 30 Männer, vor allem mittleren Alters und darüber, hingen gebannt an seinen Lippen. Mucksmäuschenstill war es in der großen gotischen Petrikirche. Jürgen Mettes Bekenntnis, dass er jahrelang auf der Überholspur lebte und über wirtschaftlichen Überlegungen als Geschäftsführer seine eigentliche Berufung, nämlich Theologe zu sein, vernachlässigt habe, scheint den meisten nicht fremd zu sein. Mette habe erkannt, wie wichtig es ist, mit allen Einschränkungen frohgemut zu leben. Wer das könne, den bezeichne er als gesund. Andächtig-bekräftigendes Nicken in der Runde.
Die Einladung zum Gespräch nahmen die Männer gern an. Mit einem reden, der auch Schicksalsschläge erleiden musste. Das gibt Kraft.

Autor:

EKM Süd aus Weimar

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

Folgen Sie diesem Profil als Erste/r

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen