Premium

Pauken für den Schulabschluss

Vernetzt: Wenn "Loop"-Projektleiterin Manuela Diegmann ihren Schülern nicht selber helfen kann, vermittelt sie Ansprechpartner.
2Bilder
  • Vernetzt: Wenn "Loop"-Projektleiterin Manuela Diegmann ihren Schülern nicht selber helfen kann, vermittelt sie Ansprechpartner.
  • Foto: Claudia Crodel
  • hochgeladen von Online-Redaktion

Jugendhilfe Bernburg: Das Loop-Projekt in Halle hilft erwachsenen Migranten bei der Vorbereitung auf die Prüfungen. Berufsorientierung gehört auch dazu.

Von Claudia Crodel

Yal Rahim Elmi (28) aus Afghanistan und Mohammed Hajfares (20) aus Syrien haben gerade die schriftliche Deutsch- und Matheprüfung abgelegt. Jetzt trennen sie noch die mündlichen Prüfungen in den Fächern Biologie, Geografie, Sozialkunde und Deutsch von einem deutschen Schulabschluss. „Die Mathe-Klausur war sehr gut“, sagt Mohammed. Er hat sie mit „1“ bestanden und ist stolz darauf. Deutsch sei viel schwerer gewesen wegen des Textverständnisses. Sie sind voller Hoffnung. Yal Rahim möchte nach dem Abschluss sogar eine Fachoberschule besuchen, dort das Abitur machen und dann ein technisches Studium beginnen.

Mehr lesen?
Bei diesem Beitrag handelt es sich um einen zahlungspflichtigen Premium-Artikel.
Um den Beitrag ganz bzw. im E-Paper lesen können, benötigen Sie ein Glaube+Heimat-Digital-Abo.
Sie sind bereits Digital-Abonnent?
Dann melden Sie sich bitte hier mit Ihren Zugangsdaten an.

Sie haben noch kein Digital-Abo?
Dann registrieren Sie sich hier.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen