Jena: Laufen für den guten Zweck
Mit dem Roller zur Sponsorenrallye

Jena (red) - Zur 4.  Jenaer Sponsorenrallye lädt der Kirchenkreis Jena am 8. September, ab 11 Uhr, in das Sportfeld in der Oberaue ein. Aufgerufen sind Läufer jeden Alters, für einen guten Zweck die Turnschuhe zu schnüren. Zu Fuß, mit dem Roller, Kinderwagen, per Rollschuh oder Fahrrad gilt es einen ein Kilometer langen Kurs innerhalb von maximal drei Stunden zu umrunden. Teilnehmer, die ein Fahrrad mit Tacho haben, können diesen Rundkurs auch verlassen und eine freie Strecke wählen.  Die Idee: Jeder Teilnehmer kann durch Sponsoren gefördert werden und so für jeden zurückgelegten Kilometer Spenden erlaufen. Auch Gruppen und Schulklassen können teilnehmen und „Staffelfahren“. Die erlaufenen Spenden kommen zu gleichen Teilen der Telefonseelsorge Ostthüringen, dem „Wünschewagen“ des ASB und dem Nothilfefonds des Kirchenkreises Jena zugute. Begleitet wird die Sponsorenrallye von einem bunten Rahmenprogramm .

Autor:

Online-Redaktion aus Weimar

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.