Premium

Gotha
Gottesdienst im Wohnzimmer

Zwischen Verfall und Neubeginn: In Gotha-West, zwischen zwei Supermärkten am Coburger Platz, ist die Stadtteilmission des Kirchenkreises zu finden. Hier wirkt das Ehepaar Weinmann.
2Bilder
  • Zwischen Verfall und Neubeginn: In Gotha-West, zwischen zwei Supermärkten am Coburger Platz, ist die Stadtteilmission des Kirchenkreises zu finden. Hier wirkt das Ehepaar Weinmann.
  • Foto: Screenshot: EKD
  • hochgeladen von Beatrix Heinrichs

Pfarrer Michael Weinmann hat sein Pfarrhaus gegen eine Wohnung in einer Plattenbausiedlung getauscht. Seine Wohnzimmergottesdienste besuchen Menschen, die mit Kirche sonst vielleicht nicht in Berührung kommen würden.

Von Klaus-Dieter Simmen

Vier Jahre ist es her, da hat Pfarrer Michael Weinmann mit seiner Familie das Pfarrhaus in Gotha-Siebleben, ein wunderschönes Fachwerkhaus, gegen eine Wohnung in der Platte eingetauscht. Und seine Kirchengemeinde gegen ein Wohngebiet, das kirchliches Neuland ist. Natürlich, sagt er, gäbe es auch hier eine Kirchengemeinde, die rund 1 000 evangelische Christen zählt. Doch insgesamt wohnen zehnmal mehr Menschen in Gotha-West. Weinmanns Zielgruppe sind jene, die bislang mit der Kirche "nichts am Hut haben".

 Premium
Mehr lesen?
Bei diesem Beitrag handelt es sich um einen zahlungspflichtigen Premium-Artikel.
Um den Beitrag ganz bzw. im E-Paper lesen können, benötigen Sie ein Glaube+Heimat-Digital-Abo.
Sie sind bereits Digital-Abonnent?
Dann melden Sie sich bitte hier mit Ihren Zugangsdaten an.

Sie haben noch kein Digital-Abo?
Dann registrieren Sie sich hier.
Autor:

Beatrix Heinrichs aus Jena

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.