Familienkirchentag an der Saale
„Mut tut gut!“ in Halle-Beesen

2Bilder

Halle (red) -Zwei Jahre liegt der letzte Familienkirchentag des Kirchenkreises Halle-Saalkreis zurück. Am 18. Mai hat das Warten nun ein Ende. Von 10 bis 16 Uhr wieder hunderte Gäste dasAreal der Kirchengemeinde Silberhöhe-Beesen Halle (Saale) in der

Franz-Mohr-Straße 1c erobern.

Das diesjährige Motto lautet „Mut tut gut!“. BiblischeMutmachgeschichten stehen hinter einem bunten Angebot für die ganze Familie.  Für alle ist etwas dabei: Klettern, Pantomime, Spielen, Verwöhnprogramm in der Elternoase, Krabbelwiese am Schafpferch, Unterricht in der Synagoge, Strohhaufen zum Austoben, Ruhepunkt in der Kirche und ganz viele Bastelangebote. Ein besonderer Höhepunkt ist das Musical „Esther – Königin von Susa“ von Andreas Mücksch und Barbara Schatz. Die Mitglieder der Kinderkirche Reideburg-Büschdorf werden dies um 15 Uhr aufführen.

Der Zugang zu Familienkirchentag ist ganztags möglich. Kinder zahlen 2 Euround Erwachsene 3 Euro. Familien bekommen einen Rabatt und werden in der Summe mit 7 Euro zur Kasse gebeten. Aufgrund der eingeschränkten Parkmöglichkeiten wird eine Anreise mit dem ÖPNV (Straßenbahn Linie 1 und 2 bis Endhaltestelle Beesen)  empfohlen.

Autor:

Katja Schmidtke aus Halle-Saalkreis

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

Eine/r folgt diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen