Fotowettbewerb
Paradiesbaum fotografieren und gewinnen

Symbol für Frieden und Freundschaft zwischen Deutschland und Israel: Der Paradiesbaum auf dem Buga-Gelände am Erfurter Petersberg
2Bilder
  • Symbol für Frieden und Freundschaft zwischen Deutschland und Israel: Der Paradiesbaum auf dem Buga-Gelände am Erfurter Petersberg
  • Foto: Paul-Philipp Braun
  • hochgeladen von Beatrix Heinrichs

Der Erfurter Paradiesbaum wurde 2020 auf dem Petersberg während der ACHAVA Festspiele Thüringen installiert. Er soll ein Zeichen sein des Friedens und der Freundschaft zwischen Deutschland und Israel - insbesondere im Jubiläumsjahr „1700 Jahre jüdisches Leben in Deutschland“ und „Neun Jahrhunderte Jüdisches Leben in Thüringen“.


Die Idee: Erfurter, Gäste der Stadt und Buga-Besucher können Kupferblatt-Paare erwerben und am Paradiesbaum anbringen lassen. Über 3.000 Blätter wurden bereits am Baum befestigt. Besucher kommen aus den unterschiedlichsten Anlässen, sei es nach einer Trauung, zum Gedenken an Verstorbene, als Treffpunkt für Freunde. Die berührenden Momente am Paradiesbaum sollte man festhalten, mit Gewinn ;-)

Halten Sie Ihren Erinnerungsmoment fest

Die ACHAVA Festspiele Thüringen schreiben in Kooperation mit der Mitteldeutschen Kirchenzeitung „Glaube und Heimat“ einen Fotowettbewerb in drei Kategorien aus. Fotografieren Sie den Paradiesbaum im Ganzen, im Detail, als Selfie, mit Freunden, bei Tag oder bei Nacht. 

Eine achtköpfige Jury, der auch der Schöpfer des Paradiesbaums, der christlich-arabische Künstler Nihad Dabeet (Paradiesbaum) angehört, wählt dann die Gewinnerfotos aus. Eine Auswahl der schönsten Fotos steht nach dem Einsendeschluss bis 22. August auf www.meine-kirchenzeitung.de für den Publikumspreis zur Wahl. 

Hier geht's zum Flyer mit Abo-Coupon

Fotowettbewerb Paradiesbaum

Teilnahmebedingungen

  1. Registrieren Sie sich auf dem Online-Portal www.meine-kirchenzeitung.de
  2. Klicken Sie in der Box "Fotowettbewerb" auf den Button "Teilnehmen".
  3. Es öffnet sich ein Fenster zur Eingabe Ihrer Kontaktdaten. Diese benötigen wir, um Sie im Falle eines Gewinns kontaktieren zu können. Ihre Daten werden nur für den Wettbewerb gespeichert und anschließend gelöscht.
  4. Laden Sie hier im selben Upload-Fenster über den blauen Button "Bild hochladen" (ganz oben links) Ihr Foto vom Paradiesbaum hoch.
  5. Geben Sie in der Bildbeschreibung bitte die Kategorie an, in der Sie sich mit der Einsendung beteiligen wollen. Vergessen Sie auch nicht, den Namen des Fotografen im Feld "Vermerk auf Urheber" zu nennen.

Bitte beachten Sie:

  • Abgeschlossen ist Ihre Teilnahme mit der Bestätigung des Verifizierungslinks. Diesen erhalten Sie per E-Mail.
  • Jeder Nutzer kann mit nur einem Bild am Wettbewerb teilnehmen.

Fristen

Wettbewerbsstart: 19. Mai 2021
Einsendeschluss: 8. August 2021
Publikumspreiswahl: 9. bis 22. August 2021
Bekanntgabe der Gewinner: 16. September 2021 

Kategorien und Preise

  • Profi 
    Preisgeld 1. Preis: 300 Euro
  • Hobby
    Preisgeld 1. Preis: 200 Euro
  • Kinder und Jugendliche (bis einschließlich 17 Jahre, mit Einwilligung der Eltern/Sorgeberechtigten)
    Preisgeld 1. Preis: 100 Euro

Publikumspreis

Alle Fotos stehen nach dem Einsendeschluss am 8. bis 22. August 2021 online auch für die Wahl des Publikumsgewinners auf www.meine-kirchenzeitung.de.

Für den Gewinner des Publikumspreises und die jeweils 2. Plätze der Kategorien Profi, Hobby, Kinder und Jugendliche gibt es Sachpreise rund um das Thema Paradiesbaum sowie Eintrittskarten für die Buga 2021 in Erfurt.

Sie haben Fragen oder benötigen Unterstützung?

Sie haben Fragen zur Teilnahme oder Probleme beim Hochladen ihrer Bilder? Wenden Sie sich gerne uns uns! Sie erreichen uns per E-Mail an info@paradiesbaum-foto.de.

Rechtliche Hinweise

Mit dem Hochladen der Bilder übertragen Sie die kompletten Nutzungsrechte dem ACHAVA e.V. Die Gewinnerfotos werden bei unseren Medienpartnern "Glaube und Heimat" und Allgemeiner Anzeiger im Print und online veröffentlicht und als Postkarten gedruckt. Der Veranstalter behält sich vor, mit den Bildern zu einem späteren Zeitpunkt eine Ausstellung zu planen.


Hintergrund

Der Fotowettbewerb "Paradiesbaum" wird unterstützt von der Sparkasse Mittelthüringen, den ACHAVA Festspielen Thüringen, dem Allgemeiner Anzeiger, der Funke Mediengruppe ThüringenThüringen Entdecken, Elena Kaufmann, der Photoschule Horn sowie der Mitteldeutschen Kirchenzeitung "Glaube  und Heimat".

Die Freude des Blätterschenkens
Von Ramle nach Erfurt
Symbol für Frieden und Freundschaft zwischen Deutschland und Israel: Der Paradiesbaum auf dem Buga-Gelände am Erfurter Petersberg
Autor:

Beatrix Heinrichs

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

6 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen