Schuhkartons voller Weihnachtsfreude

Sechs Kinder der Kita »Villa Sonnenschein« aus Wörlitz – zusammen mit Pfarrer Thomas Pfennigsdorf, Erzieherin Christina Schindler (re.) und Taxiunternehmer Frank Sommerlatte (li.) – zeigen in Dessau-Roßlau stolz gepackte Päckchen. Die Kindertagesstätte, eine integrative Sprachkita mit 139 Kindern, hat in diesem Jahr gemeinsam mit der Kirchengemeinde Wörlitz zum dritten Mal an der Aktion »Weihnachten im Schuhkarton« teilgenommen. Insgesamt haben Kinder, Eltern und Erzieherinnen 52 Päckchen gepackt, davon kamen acht von der Kirchengemeinde Wörlitz. Am 16. November wurden die Päckchen im Landeskirchenamt abgegeben, wo sie traditionell gesammelt und dann zu größeren Sammelstellen transportiert werden. Das Taxiunternehmen Frank Sommerlatte aus Oranienbaum sponserte die Fahrt vom Kindergarten zum Landes-
kirchenamt nach Dessau.

Autor:

Online-Redaktion aus Weimar

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.