Podcast "Daheim mit Gott"
Stolpern, mal über Steine

  • Foto: Bild von Maret Hosemann auf Pixabay
  • hochgeladen von Denise Scheel

Liebe Mitmenschen!

Die heutige Sendung bringt ein Thema zu Gehör, dass sich Jugendliche nicht häufig freiwillig auswählen. Stolpersteine schimmern gold glänzend im grauen Pflaster des Alltags. Ein Stein. Ein Name. Ein Mensch und seine Geschichte. Gedenktafeln aus Messing auf dem Fußboden, lassen uns in vielen Städten Deutschlands inne halten. Ja, ich soll im Kopf und im Herzen darüber stolpern, über den Stein im Pflaster und das damit verbundene Unrecht an einem Menschen. Diese Steine machen aufmerksam: Schau genau hin und höre hinein in die Geschichten dahinter! Diana arbeitet mit einem Standbein in der Gedenkstätte Buchenwald und erzählt von ihrer Motivation zu diesem Engagement. Frau Kuch habe ich auf einer Stolpersteinführung mit Konfirmanden kennengelernt. Sie erzählt die Geschichten hinter den Steinen ihres Ortes in Buttstädt. Beide sagen: Die Geschichten der Menschen müssen erzählt werden, um unserer eigenen Würde willen. Jugendliche brauchen Menschen, die ihnen von den Schicksalen und Zusammenhängen erzählen. Carolin, Johanna, Helene und Frau Stecher bereichern diese Sendung mit ihren musikalischen Stücken. Habt herzlichen Dank!

Hören Sie rein unter:

https://anchor.fm/pfarrerin-denise-scheel/episodes/Stolpern--mal-ber-Steine-efcfif

Es grüßt Sie

Pfarrerin Denise Scheel

Autor:

Denise Scheel

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

Eine/r folgt diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.