Apolda-Buttstädt - Service + Familie

Beiträge zur Rubrik Service + Familie

Sommerferienangebot Familie unterwegs

Wir sind auch wieder in der letzten Sommerferienwoche unterwegs. Wir bitten nach Möglichkeit darum, dass die Kinder von familiären Angehörigen oder befreundeten bzw. beauftragten Erwachsenen begleitet werden. Die Angebote werden von den Kirchengemeinden und dem Kirchenkreis finanziell unterstützt. Der finanzielle Eigenanteil der Familien beläuft sich auf die eigene An– und Abreise sowie 5, - € pro Tag und Teilnehmer. Es sind folgende Tagesangebote geplant: Dienstag, 25.08.2020 Thementag...

  • Apolda-Buttstädt
  • 20.08.20
  • 21× gelesen

SOMMERFERIENANGEBOTE 2020 „Familien unterwegs“

In der ersten und letzten Sommerferienwoche sind wir unterwegs. Wir bitten nach Möglichkeit darum, dass die Kinder von familiären Angehörigen oder befreundeten bzw. beauftragten Erwachsenen begleitet werden. Die Angebote werden von den Kirchengemeinden und dem Kirchenkreis Apolda-Buttstädt finanziell unterstützt. Der finanzielle Eigenanteil der Familien beläuft sich auf die eigene An– und Abreise sowie 5, - € pro Tag und Teilnehmer. Es sind folgende Tagesangebote geplant: Dienstag,...

  • Apolda-Buttstädt
  • 09.07.20
  • 36× gelesen

Geh aus, mein Herz

Im Kirchenkreis Apolda-Buttstädt können Kinder und Familien am 14. Juni Pilgerstempel sammeln. Auf einer Wanderung von Bad Sulza nach Darnstedt gibt es viel zu hören, zu lauschen, zu entdecken. Treffpunkt ist 15 Uhr an der Stadtkirche. Da die Teilnehmerzahl begrenzt ist, bitte vorher anmelden unter ilgie-kat.ap@web.de oder (0 36 44) 55 14 39. Dort gibt es von Gemeindepädagogin Ilona Giese nähere Informationen.

  • Apolda-Buttstädt
  • 12.06.20
  • 47× gelesen

Stadt- und Dorfkirchenmusiken im Weimarer Land
Musik in authentischen Bauhausstätten - Musik in Feiningerkirchen

Kirchen & Bauhaus - ein Widerspruch? Keineswegs! Im Weimarer Land findet man über 40 Gotteshäuser, die den Bauhauskünstler Lyonel Feininger zu immer neuen grandiosen bildkünstlerischen Werken animierten. Unter seinen Händen wurden sie zu Naturskizzen, Lithografien, Radierungen, Holzschnitten, Aquarellen, Ölgemälden... und erlangten Weltgeltung! Sie trugen den Namen des Weimarer Landes in die Welt! Entlang der Feininger-Kirchen-Route [nicht zu verwechseln mit dem Feiningerradweg!] werden...

  • Apolda-Buttstädt
  • 26.06.19
  • 72× gelesen
  • 1

Beiträge zu Service + Familie aus

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.