»Junker Jörg« ist zu lang

Wittenberg (G+H) – Die Hotelzimmer in Lutherstadt Wittenberg sind zum Kirchentag rar. Wer in der Stadt kein Quartier mehr gefunden hat, kann vielleicht auf der Elbe übernachten: im Hotelschiff »Junker Jörg«. Es bietet zwei Decks mit 56 Kabinen. Das Schiff liegt im Alten Hafen der Lutherstadt Wittenberg, am Elberadweg, 10 Minuten zu Fuß vom Altstadtzentrum entfernt.
Bis vor Kurzem war das Schiff unter dem Namen des Schriftstellers »Theodor Fontane« auf der Elbe unterwegs. Vor einigen Wochen wurde es umbenannt in »Junker Jörg«. Allerdings wird noch nach einem Platz gesucht, wo das Schiff dauerhaft liegen kann. Nach Ansicht des für die Wittenberger Elbe zuständigen Wasser- und Schifffahrtsamtes Dresden, sei der Anleger, wo das 94-Meter-Schiff derzeit liegt, nicht geeignet. »Junker Jörg« sei für die Anlegestelle zu groß.

Autor:

EKM Süd aus Weimar

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

Folgen Sie diesem Profil als Erste/r

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen