Handwerkercamp für Kinder

Saalfelder Höhe (G+H) – Vom 29. Juli bis 6. August findet in Hoheneiche, einem Ortsteil der Gemeinde Saalfelder Höhe (Kirchenkreis Rudolstadt-Saalfeld) das Handwerkercamp für Kinder zwischen 8 und 12 Jahren statt. Im Mittelpunkt des Camps steht die Lebensgeschichte der Ehefrau Martin Luthers, Katharina von Bora. Ihr Leben wird in einer täglichen Theaterszene vor den Augen der Kinder dargestellt. An den Nachmittagen stehen verschiedene, zumeist mittelalterliche Handwerke zur Auswahl: Briefsiegel schnitzen, Kopfkissen sticken, Klostergarten anlegen, Gebärdensprache, Lehmofenbau. Nach getaner Arbeit gibt es genügend Möglichkeiten zur Entspannung: Fußball, Volleyball, Tischtennis, Jugger, Schachmeisterschaft, Geländespiele
im Wald, Lagerfeuer, Hüpfburg.
Veranstaltet wird das Camp vom Kinder-Kirchen-Laden (KILA) der Nordhäuser Kirchengemeinde Blasii.

Anmeldung und Information: Gemeindepädagoge Frank Tuschy, Telefon (0 36 31) 98 83 40; E-Mail

Autor:

Adrienne Uebbing aus Weimar

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.