Sanierung
So schön wie seit Jahrzehnten nicht mehr

Magdeburg (red)  - Nach fünf Jahren Sanierung ist der Abschluss der Bauarbeiten am Wochenende in der Magdeburger Pauluskirche gefiert worden. Das Gemäuer wurde gereinigt, erneuert und wetterfest gemacht, im Laufe der Zeit verlorengegangene Teile ersetzt und nicht zuletzt das Maßwerk und die Verglasung am Turm neu eingebracht. Noch nie seit den Kriegseinwirkungen hat man die Kirche so vollständig intakt betrachten können, teilte Pfarrer Reinhard Simon mit. "Wir sind sehr dankbar, dass dies gelungen ist", sagte er. Dazu haben viele beigetragen: Die Europäische Union und die Stadt Magdeburg, der Evangelische Kirchenkreis Magdeburg und die Kirchengemeinde, das Architekturbüro Dr. Ribbert Saalmann Dehmel und die beteiligten Firmen mit ihren Erfahrungen und ihrem Können.

Autor:

Katja Schmidtke aus Halle-Saalkreis

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.