Christliche Gymnasium Jena
Fahrradkorso zum 25. Geburtstag

Jena (epd) - Das Christliche Gymnasium Jena hat am Freitag seinen 25. Geburtstag gefeiert. Dabei standen nach Angaben der Evangelischen Schulstiftung in Mitteldeutschland unter dem Motto "Leben unter dem Regenbogen - Frieden Suchen in der Flut" zunächst vielfältige Aktionen zu den Themen Gemeinschaft und Nachhaltigkeit auf dem Programm. Dabei hatten die 480 Schüler die Wahl aus fast 30 Workshops zur Nachhaltigkeit.

So hätten die Jugendlichen unter anderem gemeinsam mit Umweltstaatssekretär Olaf Möller (Grüne) ein Aktionsprogramm für Insektenschutz in Thüringen erarbeiten können. Nach dem Festgottesdienst in der Jenaer Stadtkirche St. Michael und einem anschließenden Fahrradkorso von der Kirche zum Schulgebäude stand ein buntes Sommerfest bis in den Abend hinein auf dem Programm. Dabei war auch die Einsegnung der neuen 54 Jungen und Mädchen der fünften Klassen geplant.

Die Evangelische Schulstiftung in Mitteldeutschland trägt nach eigenen Angaben neben dem Christlichen Gymnasium in Jena weitere 23 Bildungseinrichtungen an 15 Standorten in Thüringen und Sachsen-Anhalt. An den zwölf Grundschulen, zwei Regelschulen, einer Gemeinschaftsschule, sechs Gymnasien und drei Kindertagesstätten lernen aktuell 5.270 Kinder und Jugendliche. Die Stiftung zählt 640 Mitarbeitende.

Autor:

Online-Redaktion aus Weimar

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.